Schwangerschaftsgerüchte im Hause Cyrus

Seit kurzer Zeit ist es nun offiziell, die 19-jährige Hannah Montana Darstellerin Miley Cyrus und ihr 22-jähriger Dauerfreund Liam Hemsworth haben sich ganz offiziell verlobt. Doch obwohl dies eigentlich eine sehr erfreuliche Nachricht sein sollte, werden dadurch in Hollywood die Gerüchte einer möglichen Schwangerschaft laut. Den schließlich sind die beiden Schauspieler Miley und Liam noch ziemlich jung.

Ein Baby als Grund für die Hochzeit
Wenn zwei Menschen sich entschließen zu Hairaten ist dies immer ein freudiges Erlebnis. Doch bei Miley Cyrus und Liam Hemsworth sorgte die Verlobung nur für einige Spekulationen. Aber auch die Tatsache, dass die Hochzeit noch in diesem Sommer stattfinden soll, hat natürlich die Gerüchteküche noch weiter angeheizt. Somit stand für einige Leute eine Schwangerschaft als Grund für die plötzliche Hochzeit fest. Den schließlich hat der Hannah Montana Star in letzter Zeit nicht nur um Partys, sondern auch um Alkohol einen riesigen Bogen gemacht. Gleichzeitig haben Freunde von ihr gesehen, wie sich Miley auch noch ihren Bauch gestreichelt hat.

Schwangerschaftsgerüchte sind nicht wahr
Doch trotz der angeblichen Beweise für eine Schwangerschaft von Miley Cyrus werden diese aus dem näheren Umfeld der Schauspielerin nicht bestätigt. Ganz im Gegenteil. Denn sowohl ein enger Freund wie auch die Mutter von Miley geben bekannt, dass diese Gerüchte nicht der Wahrheit entsprechen. Stattdessen ist die Liebe zwischen Miley Cyrus und Liam Hemsworth der einzige Grund, warum die beiden mit ihrer Hochzeit nicht mehr warten möchten. Daher kann man wohl davon ausgehen, dass ein Baby von Miley und Liam nur ein Gerücht ist, solange man keinen Babybauch sehen kann.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.