Auch Germany’s Next Topmodel Sara Nuru trug schon Qmilch-Kleider von Anke Domaske, Foto: © ds1987 / http://www.flickr.com/photos/10409113@N08/3467758026
People

Sara Nuru auf der New York Fashion Week

Heidi´s Topmodel auf der Fashion Week
Die 23 jährige Sara Nuru gewann im Jahr den Wettbewerb „Germany´s Next Topmodel“ und setzte sich dort gegen Tausende hübsche Mädels durch. Viele Zuschauer verfolgten den Wettbewerb und fieberten vor dem Fernseher mit.

Auch Germany’s Next Topmodel Sara Nuru trug schon Qmilch-Kleider von Anke Domaske, Foto: © ds1987 / http://www.flickr.com/photos/10409113@N08/3467758026
Auch Germany’s Next Topmodel Sara Nuru trug schon Qmilch-Kleider von Anke Domaske, Foto: © ds1987 / http://www.flickr.com/photos/10409113@N08/3467758026

Sara Nuru stark verändert auf der Fashion Week
Dieses Jahr wurde Sara Nuru zum ersten Mal für die New York Fasion Week gebucht. Sara Nuru läuft ganze vier Shows, was schon eine Menge ist. Hier tauchte sie in einem völlig neuen Look auf. Zu ihrem dunklen Teint, der wohl auf ihre kenianischen Wurzeln zurück zu führen ist und zu ihrem schönen dunklem Haar trug sie ein komplett blond gefärbtes Pony. Der Look ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, jedoch sehr glamurös und stylisch.

Der Auftritt von Sara Nuru
Der Designer Cesar Galindo hielt für Sara Nuru ein Kleid in der Farbe „Creme“ bereit, welches sich wunderbar an ihren dunklen Teint anpasste, bereit. Sara Nuru präsentierte hiermit die „Czar“ Kollektion für Cesar Galindo.

Heidi Klum stolz gemacht!?
Mit ihren Auftritten in den Shows der New York Fashion Week hat die 23 jährige Sara Nuru Heidi Klum sicher sehr stolz gemacht. Die mittlerweile 39 jährige Heidi Klum hatte Sara 2011 in ihrer Show „Germany´s Next Topmodel“ entdeckt und sie groß rausgebracht. Ihr hat Sara Nuru ihren Erfolg zu verdanken. Sara jetzt in New York zu sehen und dann direkt in so vielen Shows ist für Heidi Klum sicher auch ein tolles Erlebnis.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.