Noch mehr Manteltrends!

Nachdem ihr ziemlich begeistert von unserem ersten Manteltrends Artikel wart, wollen wir heute noch einen nachlegen. Die anderen Mantel- Modelle, die es euch in diesem Winter angetan haben, wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten und so kriegt ihr hier noch einmal die heißesten Mäntel auf die Ohren!

Gemischter Karomuster von Blue Motif

Manteltrends: Karomäntel

Karomantel in schwarz- rot von Frida & Freddies

Ihr habt es sicher schon gemerkt: Karo ist das Muster der Saison. Es kommt in den verschiedensten Varianten und unterschiedlichsten Farb- Kombinationen daher. Von grün- gelben Glencheck und rosa- weißem Vichy- Karo über schwarz- weißen Hahnentritt und blau- rotem Pepita bis hin zu rot- grünem Tartan ist alles dabei. Das Beste am Style aber ist: Den Karomantel könnt ihr nicht nur eine Saison tragen, sondern gleich mehrere. Das Muster taucht nämlich immer wieder zum Winter auf und damit habt ihr hierbei eine feste Investitionsgrundlage. Vor allem, wenn ihr euch auf neutrale Kombinationen einlasst wie schwarz- weiß oder rot- schwarz. Natürlich wollen wir euch den Spaß an den kräftigen Farben nicht nehmen und so dürft ihr natürlich auch auf wildere Styles setzen. Getragen wird der Look am liebsten zu Jeanshosen und derben Boots.

Schwarzer Ledermantel mit Fell von Joseph

Lack & Leder

Schwarzer Mantel aus Leder von Drome

Für die nächsten Mäntel braucht ihr zugegebenermaßen ein wenig Mut, aber wer sich traut, zieht die Blicke auf sich. Es geht um Lack oder Leder, um die Farbe Schwarz und viel Glanz. Glänzende Material springen auch in dunklen Farben sofort ins Auge und so haben Lack und Leder ihre Hochphase. Ledermäntel und Lackmäntel sind angesagter denn je. Das Praktische an ihnen ist, dass sie bei nassem Wetter schön trocken halten, da beide Materialien wasserabweisend sind. Es gibt sie in verschiedenen Längen. Von Kurzmänteln bis hin zu langen Mänteln, die definitiv über dem Knöchel enden sollten, habt ihr die freie Auswahl. Getragen wird der Look übrigens erstaunlich romantisch. Mit weißer Spitzen- oder Volantbluse, einer Bügelfalten oder Marlene Hose und natürlich mit hohen Schuhen, um die Silhouette optisch zu strecken.

Mantel aus Denim von Grlfrnd

Wir brauchen Denim!

Denim Mantel mit Fell und Patches von Mr & Mrs Italy

Zuletzt werfen wir einen Blick auf die Denim Mäntel, die es euch in diesem Herbst und Winter angetan haben. Sie spielen bei den Manteltrends eine besonders große Rolle, da es so aussieht, als wäre die Jeansjacke einfach mit in den Winter gewandert. Tatsächlich handelt es sich aber um ein lang geplantes Vorhaben der Designer, Denim auch endlich für den Winter zu wappnen. Das tun sie jetzt auch und schicken Denimmäntel mit Fell gefüttert, mit aufgesetzten Taschen, interessanten Teilungsnähten und bunten Nähten auf den Laufsteg. Der Look ist um die neuen Jeansmäntel ist absolut kultig. Getragen wird dieser Manteltrend am liebsten mit vielen Patches, zu Jeans im Kopf bis Fuß Look oder zu dezentem Schwarz, da der Denimmantel die Blicke schon genug auf sich zieht. Wer nun noch auf einen dicken Kuschel- Schal setzt und eine coole Bommelmütze trägt, hat alles richtig gemacht und ist gut für den Winter mit den neuesten Manteltrends gewappnet.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.