Madonnas Truth or Dare – Wahrheit oder Pflicht

madonna-truth-or-dareEs ist Wahr, Madonna versucht es wieder als Designerin. Wird Ihre neue Modelinie auch zur Pflicht? Mode für echte Frauen, so bezeichnet Madonna Ihre neue Linie, die sich an Frauen zwischen 27-50 Jahren richten soll. Unter dem Namen „Truth or Dare“ zu Deutsch ( Wahrheit oder Pflicht ), sollen neben Schuhen und Handtaschen auch Dessous, Parfüm und Accessoires zu kaufen sein. Die 53 Jährige Popdiva erklärt : “ In den vergangenden Jahren bin ich immer wieder angesprochen wurden, meine eigene Marke zu kreieren, die Zeit dafür sei gekommen. Für die Kampangen Bilder wird Madonna auf Models verzichten, da Sie selbst vor der Kamera steht. Die neue Linie wird über das Partnerunternehmen Iconix vertrieben. Mit dem Unternehmen arbeitete Sie schon für die Teeniemarke „Matrial Girl“ zusammen. Die Linie „Truth or Dare“ soll ab 2012 vorerst nur in den USA und exklusiv über die Kaufhauskette Macy´s zu kaufen sein. Neil Cole einer der Verantwortlichen des Projekts erklärt, dass nach dem erfolgreichen Start der Teeniemarke „Matrial Girl“ die Begeisterung und das Interesse für von Madonna entwickelten Marken, Weltweit sehr groß ist. Die Linie ist benannt nach einer Dokumentation über Madonna´s leben aus dem Jahre 1991, und soll Ihr ganzes Wesen einfangen. Wie genau die Mode aussehen wird, bleibt abzuwarten.Schade nur das Madonna ihrer eigene Linie nicht tragen kann, da sie selbst schon 53 Jahre alt ist.

Ob die Linie die sich an „Echte“ Frauen und nicht an Jugendliche richtet „Truth or Dare“ so erfolgreich durchstarten wird , wie die Marke „Matrial Girl“ die sie gemeinsam mit Ihrer Tochter Lourdes designt hat, man darf gespannt sein.

Ähnliche Beiträge

4 Kommentare

  1. Wenn du dich als Lektorin anbieten willst, nimm ruhig über das Kontaktformular die Kommunikation zu mir auf. 🙂
    Wir suchen im Übrigen auch noch Autoren! 😉

  2. Einmal ganz abgesehen von der Kritik am Artikel.
    Es ist klar, das bei einer Powerfrau wie Madonne kein Stillstand entsteht solange sie lebt.
    Sie gehört einfach zu den Menschen die immer etwas erschaffen müssen.
    Das war bei Tina Turner so und die Rolling Stones finden ja auch keine Ruhe.
    Ich sag nur, weiter so Madonna bis jetzt hat mir alles gefallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.