Micaela Schäfer auf dem Cover des FHM!

Seit dem Dschungel Camp weiß fast ganz Deutschland wie Micaela Schäfer oben ohne aussieht. Den weitaus meisten dürfte diese Dame aber vorher kein Begriff gewesen sein. Die meisten werden sich gerechtfertigt gefragt haben: “Wer ist Micaela Schäfer?” Allerdings gilt diese Frage für andere Campinsassen durchaus auch.
Dafür gibt sie nun in der laufenden Staffel von “Ich bin ein Star, holt mich hier raus” einige Details von sich preis, auf die wir gern verzichtet hätten. So wissen wir nun, dass Micaela Schäfer auf “dreckigen Sex” steht. Natürlich zeigt Micaela Schäfer sie im Camp so viel nackte Haut wie irgendwie möglich und führt vor, wie man im Dschungel See badet und wirklich jedes Körperteil unter Wasser ist, außer ihr Busen.
Da sie nun Tag für Tag mehr als spärlich bekleidet im Camp zu sehen ist, überrascht es auch nicht weiter, dass sie sich nun für das Männermagazin “FHM” ausgezogen hat. Trotz übertriebener Auskunftsfreude im Dschungelcamp, können sich diese Bilder von ihr zumindest sehen lassen. Djane und Modell Micaela Schäfer ist ja auch nichts anderes gewöhnt, als sich bei jeder passenden Gelegenheit nackt zu präsentieren. Außer der Tatsache, dass die Dame sich gerne auszieht und sie nun Insasse des Dschungelcamps ist, ist in der Öffentlichkeit über sie eigentlich reichlich wenig bekannt. Hier treten wohl eher die nackten Tatsachen in den Vordergrund. Der “Welt” zufolge, gilt Micaela Schäfer auf einigen US-Websites als eine der heißesten “Unknown Women” der Welt. Na, wenn das mal nicht für sie spricht. Der harte körperliche Einsatz dürfte sich dadurch für sie ja ganz offensichtlich schon gelohnt haben.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.