Drew Barrymore: Hochzeitskleid entwarf Chanel

Doppelt frohe Nachrichten aus dem Hause Barrymore und Kopelman – Drew Barrymore und Will Kopelman haben geheiratet und erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Die Schauspielerin zeigte ihr Hochzeitskleid von Chanel, sowie ihren Babybauch nun auf dem Cover des People Magazines.

Exklusives Kleid von Karl
Im Interview verriet die Schauspielerin, dass ihr weißes Kleid mit schwarzem Taillengürtel von Karl Lagerfeld persönlich entworfen worden ist. Recht hochgeschlossen und mit Dreiviertel-Arm heiratete Drew Barrymore auf ihrem Anwesen in Montecito. Dazu trug sie Juwelen, die ebenfalls von Chanel stammen. Karl Lagerfeld bedankte sich so bei der Familie von Will Kopelman. Dessen Vater arbeitete einst als Vorsitzender für das Traditionsmodehaus. Ein offizielles Hochzeitsfoto wurde nun auf dem Cover des People Magazines veröffentlicht. Drew Barrymore strahlt und Will Kopelman legt liebevoll seine Hand auf ihren Bauch. Damit ist die Schwangerschaft nun ebenfalls bestätigt, auch wenn sich beide im Interview weiterhin bedeckt halten.

Prominente Gäste
Bei der Hochzeit waren nicht nur Drews beste Freundin Cameron Diaz, sondern auch weitere Hollywood-Stars wie Scarlett Johansson, Reese Witherspoon oder Regisseur Steven Spielberg anwesend. Das Hochzeitspaar hatte sich eine traditionell jüdische Zeremonie gewünscht. Auch das seltene Regenwetter in Kalifornien konnte dabei die Freude nicht trüben. Für Drew ist es die dritte Hochzeit: Ihre Ehe mit dem britischen Barkeeper Jeremy Thomas hielt weniger als zwei Monate, ihre Ehe mit dem Comedian Tom Green gerade einmal fünf Monate. Ihr turbulentes Liebesleben begann für die Schauspielerin bereits im Alter von 16 Jahren, als sie sich kurzzeitig mit dem Enkel eines Hollywood-Produzenten verlobte. Seit Anfang 2011 ist sie mit dem Kunsthändler Will Kopelman zusammen. Im Januar 2012 haben sich die beiden verlobt und schließlich am 02. Juni 2012 geheiratet.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.