Trends

Die 50er Jahre sind wieder im Mode-Trend!

Alle Jahre wieder, der Retrolook

Man kennt das schon, alle Jahre wieder kehrt ein Look aus einer bestimmten Epoche zurück. Für 2012 sind nun die Fünfziger Jahre wieder zurück. Die großen Designer wie Dior oder Versace setzen für den kommenden Sommer verstärkt auf Petticoat, Spacelook und Neonfarben.

Dior setzt auf Petticoat

Bei der großen Modenschau von Dior in Paris drehte sich alles um den Look der Fünfziger Jahre. Petticoats in Schwarz und Weiß, Hahnentrittmuster oder aber U-Boot-Ausschnitt waren hier zu sehen. Stargast des Abends war die Hollywood-Schauspielerin Cameron Diaz, die passend zum Motto des Abends in einem schwarzen Petticoat mit weißen Punkten erschien. Sie sah in diesem alten Look jung und erfrischend aus. Ebenfalls bemerkenswert: Als Kopfbedeckung kommt das Trümmerfrauentuch zu seinem Revival und sieht ebenfalls äußerst edel und elegant aus.

Versage setzt auf Neon und Spacelook

Lange Jahre hatte man auf Versage in Paris verzichten müssen, nun gab es das große Comeback.
Und es gab den vollen Kontrast zu Dior zu sehen. War bei Dior alles schlicht und elegant, so wurde bei Donatella Versage auf die knalligen Neonfarben und den Spacelook aus den Fünfziger Jahren gesetzt.Die Neonfarben des Sommers werden Gelb, Orange und Knallgrün werden. Nach dem im letzten Sommer der Neonnagellack groß auftrumpfte, kommen nun die passenden Kleider dazu.
Silber und golden präsentierte sich der Spacelook. Silberne Spitzenroben kombiniert mit goldenen Lederjacken, das ist der Retrolook bei Versace. Durch seine weichen Schnitte sind diese Kombinationen perfekt geeignet für den Auftritt auf dem roten Teppich oder für den galanten Abend. Egal zu welchem Anlass, es wird ein Hingucker sein.

Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar

  1. Ich liebe die Mode der 50er Jahre. Für mich ist es auch die Mode der starken Frauen! einfach super

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.