People

Demi Moore am Ende?

Gerüchten zufolge soll Demi Moore kurz vor dem ,Absturz, stehen. Magersucht, Drogen, Selbstmordversuch?
Wie steht es wirklich um die Hollywood Star?

Der Anfang vom Ende?

Nach der Trennung der 49 jährigen im November 2011, von ihrem 16 Jahre jüngeren Ehemann Ashton Kutcher, wurde es still um die Hollywood Schönheit! Doch werden Spekulationen immer lauter, das Demi Moore mit Magersucht kämpfe! Insider überschlagen sich, es gibt Gerüchte über Drogen und sogar einen Selbstmordversuch!

Nur Gerüchte?

In der Nacht zum Dienstag wurde Hollywoodstar Demi Moore, in ein Krankenhaus in Los Angeles eingeliefert. Ein Sprecher Moores lies verlauten, dass die Schauspielerin sich erstmal in professionelle Behandlung begeben habe, um sich von ihrem Zusammenbruch zu erholen. Die Trennung von Ashton Kutcher hat sie wohl mehr mitgenommen als vermutet wurde.

Nur ein Zusammenbruch?

Ein Sprecher der Notrufzentrale bestätigte, dass am Montagabend ein Notruf von der Villa in Beverly Hills eingegangen sei, Demi Moore musste ca. 30 Minuten vor Ort behandelt werden, bis man sie ins Krankenhaus bringen konnte um sie dort weiter zu beobachten. Laut dem Internetdienst „TMT.com“, sei der Zusammenbruch auf den übermäßigen Konsum von Drogen zurückzuführen. Sie habe am Montag Abend gemeinsam mit Freunden Lachgas konsumiert und wäre in Folge dessen bewusstlos zusammengebrochen. Andere Quellen behaupten sie habe eine Art „Epileptischen Anfall“ gehabt und musste deswegen medizinisch betreut werden. Aber auch ihr dramatischer Gewichtsverlust der letzten Zeit könnte Ursache für einen Zusammenbruch sein.

Der Ex steht ihr bei

Ashton Kutcher lässt seit der Trennung keine Feier aus, so scheint es, er besucht viele Party und jettet um die ganze Welt. Während des Zusammenbruchs seiner Ex, feierte Kutcher sorglos in Brasilien.
Doch kehrte er am Donnerstag aus Sao Paolo in die USA zurück, um seiner Ex-Frau nach dem Zusammenbruch zur Seite zu stehen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.