Top Parfums made in Germany

Das französische „Grasse“ gilt als Ursprungsort der europäischen Parfüms, weil dort die meisten Rohstoffe für die Herstellung von Parfüms wuchsen. Das erste Parfüm der Welt entstand vor Tausenden von Jahren in Ägypten. Das Wort „Parfum“ wird aus „per fumum“ abgeleitet, das ist Lateinisch und bedeutet „durch Rauch“. Auch in Deutschland werden mittlerweile sehr viele Parfüms hergestellt. Es gibt unzählige Parfüms die in Deutschland hergestellt werden. Von ganz kleinen Labels, welche vegan und cruelty free hergestellt werden, bis hin zu großen Firmen mit viel Erfahrung in der Herstellung. So unterschiedlich Parfüms riechen, sei es „herb und holzig“, oder „blumig mit Vanillenote“. So scheint es doch auch beliebte Duftnoten zu geben, welche die Menschen dazu bringt, andere immer wieder nach ihrem aufgetragenem Duft zu fragen. Also scheinen sich die Geschmäcker oft zu kreuzen. Doch welche Top Parfüms made in Germany sind das?

Welche Top Parfüms made in Germany gibt es?

  1. Parfums von Hugo Boss
    Ein beliebtes Parfüm von Hugo Boss für Frauen ist: „The Scent for Her“. Der Duft ist blumig-duftig und wird von einem Kakao-Aroma begleitet. Die Firma Hugo Boss wurde 1923 in Metzingen gegründet. Den männlichen Gegenpart bildet das Parfüm „The Scent For Him“.
  2. Joop Parfum „Homme EDT“
    Das Parfüm des Potsdamer Designers besticht durch seine frische und würzige Note, mit einem ausdrucksstarken, unaufdringlichem Aroma.
  3. „Pomelo & Seasalt Limited Edition von 4711“
    die traditionelle, aus Köln stammende Parfümmanufaktur, hat einen besonderen Duft kreiert. „Pomelo & Seasalt“ ist ein leichter Duft für den Herbst und Winter. Mit den Kopfnoten: Aloe Vera, Bergamotte Öl und den Basisnoten: Moschus und Sandelholz.
  4. Escentric Molecules „Molecule No.3“
    Die Kopfnote ist hier: Vetiver und die Herznote ist auch Vetiver. Das ist ein Süßgras, welches aus dem tropischen Asien stammt. Bei diesem Parfum wurde als Aroma Vetiveryl Acetat verwendet. Es riecht frisch und leicht holzig.
  5. CIRO „L`Heure Romantique
    wie der Name schon sagt, erinnert der Duft an eine romantische Blumenkomposition. Kopfnoten sind: Damaszener Rose, Orchidee, Wassermelone und Pink Grapefruit. Herznoten sind: Maiglöckchen, Vetiver, Iris und Alpenveilchen. Die Basisnote besteht aus: Weißer Moschus und Bourbon-Vanille.
  6. BIRKHOLZ „Endless Moments“
    Die Birkholz Parfüm Manufaktur sitzt in Kleinmachnow im Land Brandenburg. Die Kopfnoten von „Endless Moments“ sind: floral und fruchtig. Die Herznoten bestehen aus Pfingstrose und Mairose. Zudem sind Amber, Patschuli und Moschus die Basisnoten des Parfüms.
  7. .J.F. Schwarzlose Berlin „1a-33“
    Die Duftformel, des von der Vogue gelobten Parfüms, besteht aus lieblicher Lindenblüte, Magnolie und Jasmin. Als Kopfnote wurden bei der Herstellung würziger, roter Pfeffer und Mandarine ausgewählt. Alles in allem hat es einen blumig-frischen Duft.
  8. ACQUA DI BAVIERA „PRATO“
    „Inspiriert von einer erwachenden Frühlingswiese“. Dem Duft wurde als Basisnote Moschus zugeführt. Viele Zutaten bilden bei dem bayerischem Parfüm die Kopfnote: Bergamotte, Grapefruit, Orange, Clementine, Mandel und grüne Blätter. Als Herznote wurden Maiglöckhen, Orangenblüte, Jasmin, Rose und Nelke eingesetzt.
  9. LENGLING Munich
    Ein weiteres Parfüm aus Bayern ist „Eisbach“ von Lengling Munich. Das „Extrait de Parfum“ ist ein Unisexduft. Der Duft setzt sich aus: Bergamotte, Grapefruit, Spearmint und Cassis Absolue zusammen. Eine frische Leichtigkeit erhält das Parfum durch seine Kopfnote mit Bergamotte und Minze. Die Basisnote besteht aus Basilikum, Schwarzer Johannisbeere, Lavendel und Mimose.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert