Pastellfarben sind im Trend – mit diesen Styling Tipps werden sie zum Eyecatcher

Endlich wieder Frühling, endlich wieder Pastellfarben! 2022 bringt einige beliebte Modetrends aus vergangenen Jahren zurück und auch der Pastelllook ist wieder in. Da kommen die Frühlingsgefühle schon beim Blick in den Kleiderschrank auf, denn die harmonischen Farbtöne wecken die gute Stimmung. Als Teil der modernen Frühjahrsmode kommt es aber nicht nur auf die Farbe an, sondern auch auf die Kombination. 

Charakteristische Pastellfarben passen zu jedem Typ 


Pastellfarben sind das krasse Gegenteil zu knalligen Farben, die durch ihre Dominanz den Blick auf sich lenken. Es handelt sich um dezent ausgeprägte Farbtöne, die eher schmeichelnd als provozierend und dabei ein wenig lieblich wirken. Zu den beliebtesten Tönen gehören: 

  • Mint und sanftes Türkis
  • Altrosa und Apricot
  • Hellblau und Salbei 
  • Flieder und Orchidee 

Zarte Bonbonfarben, wie Pastellfarben auch genannt werden, sind im neuen Modejahr in jeder Variante beliebt. Ob als coole und ausgeschnittene Hose oder als modische und feminine Bluse, kombiniert wird mit allen erdenklichen Farbtönen. Selbst Jogginghosen im Pastell-Style wurden auf dem Laufsteg bereits gesichtet, für jeden Geschmack die richtige Wahl. 

Für wen sind Pastellfarben geeignet und wer sollte darauf verzichten?

Es gibt Modetrends, die gewissen Personen einfach nicht stehen. Wie gut, dass Pastellfarben für jeden da sind, denn sie passen zu jedem Typ, selbst Männer können ihr Outfit damit aufpeppen. Die unaufdringlichen sanften Farbtöne lassen sich nicht nur mit jedem Stil kombinieren, sondern unterstreichen die feminine Note dezent, ohne dabei dominant und unangemessen zu wirken. 


Selbst als Business-Outfit muss der Pastelllook nicht im Kleiderschrank bleiben, kombiniert mit einem eleganten Hosenanzug ist beispielsweise eine altrosa Bluse ein echter Eyecatcher. 

Tipp: Um die fürs Frühjahr gepflegte Haut nicht blasser wirken zu lassen, sollten die gewählten Pastelltöne zum Hauttyp passen. Helles gelb harmoniert perfekt mit einem dunkleren Teint, wohingegen Flieder sehr gut zu blasser Haut passt. 

Von dezent bis dominant – Pastellfarben im Wunschlook stylen 

Für jeden Anlass braucht es die passende Garderobe und Pastellfarben sind als Modetrend enorm vielfältig. Ob beim gemütlichen Stadtbummel oder beim Business-Meeting, es kommt rein auf die Kombination an. Besonders beliebt im Frühling 2022 sind: 

  • Blusen im Pastelllook, kombiniert zu Jeans und einfarbigen Hosen
  • Jumpsuits in Pastellfarben für mutige Trägerinnen 
  • Pastellige Accessoires zur Aufwertung eintöniger Outfits 

Der Girly-Look – im Frühjahr schlägt das Herz für Romantikerinnen 

Wie flexibel Pastellfarben sind, zeigt sich bei den modernen Einrichtungstipps. Auch beim eigenen Outfit gibt es viel Variationsspielraum. Ganz besonders beliebt ist 2022 der Girly-Look, der für verspielte und romantische Frauen wie geschaffen ist. 

Ein zartes Kleid in Pastelltönen mit dezenten Ballerinas bringen die weibliche Seite so richtig schön zur Geltung. Mut zur Weiblichkeit ist heute moderner denn je, doch auch wer es lieber etwas robuster mag, muss auf Pastell nicht verzichten. Kombiniert mit crunchy Sneakers wird der weibliche Touch etwas abgemildert, das Outfit bleibt aber ein echter Hingucker.


Dazu passen auch die Frisurentrends für das Frühjahr 2022, dezente Naturtöne, niedliche Zöpfchen und neckische Strähnen sind in und lassen sich hervorragend mit dem femininen Pastelloutfit kombinieren. 

Mut zur Farbe – Kombinationen für den Frühlingslook 

Lange Zeit galten dezente Farbkombinationen als Grundvoraussetzung für ein harmonisches Outfit. Das Frühjahr 2022 zeigt, dass es auch anders funktioniert. Anstatt die freundlich gelbe Bluse mit einer klassischen Blue-Jeans zu kombinieren, harmoniert sie perfekt zur mintgrünen Beinbekleidung und dem darauf abgestimmten gelben Trendschuh. 


Ein alter Modetrick besagt, dass Oberbekleidung und Schuhe miteinander harmonieren müssen, alle anderen Farben können willkürlich kombiniert werden. Es stimmt tatsächlich. Was im ersten Moment unglaublich erscheint, bewahrheitet sich, wenn die pastellrosa Bluse mit der fliederfarbenen Hose ein perfektes Gesamtbild abgibt, weil die Schuhe mit der Bluse harmonieren. 

Das Frühjahr 2022 steht definitiv im Zeichen der Farbe und für Mutige sind alle erdenklichen Kombinationen möglich. 

Auch für Schüchterne ist Pastell ein tragbarer Trend

Einige Menschen brauchen gedeckte Farben, um sich wohlzufühlen. Auch dann muss auf den Modetrend Pastell nicht verzichtet werden. Wenn das Outfit straight in gedeckten Farben getragen wird, lockern einzelne Elemente in Pastelltönen mit farbiger Fröhlichkeit auf. Ob eine Handtasche im altrosa oder ein Haarband in auffälligen Mintgrün, schon kleine farbige Tupfer sorgen für einen Hingucker im neuen Modefrühjahr. 

Titelbild © Shutterstock / MASTER PHOTO 2017

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.