Paris Hilton startet Comeback

Lange machte Paris Hilton kaum noch Schlagzeilen. Jetzt macht sie wieder von sich reden. Und zwar mit einem Foto, auf dem Titelblatt des Männermagazins FHM. Diese Ausgabe wird im Februar erscheinen. Sie posiert sexy in halterlosen Strumpfhosen und in einem, teils transparenten, Pullover. Ihr bekannter lasziver Blick macht, wie gewohnt, den Reiz aus. Der abgedruckte Spruch auf dem Cover, spielt auf ihren Sexfilm an, der sie vor einigen Jahren weltbekannt machte.

Gehört das Fotoshooting zur Promo?

Mit dem Fotoshooting will das It – Girl wieder auf sich aufmerksam machen, um den Verkauf ihrer neuen CD zu pushen. Ihre neue Platte wird im kommenden Sommer veröffentlicht. Diese will natürlich gut beworben werden. Sie gibt ihre grosse Leidenschaft zur House Musik bekannt. Auf diesem Album werden mitreissende Party Hits zu hören sein. Ein genauer Termin zur Veröffentlichung, wie auch ein Name, stehen bis jetzt noch nicht fest. Ihr erstes Album veröffentlichte sie im Jahre 2006.

Verliebt in einen DJ?

Es wird gemunkelt, dass Paris sich wieder neu verliebt hat. Und zwar in den DJ Afrojack. Die beiden sollen dabei gesehen worden sein, wie sie Händchen hielten und sich küssten. Auch öffentlich schwärmt sie von ihm. Gerüchte, dass es zwischen den beiden schon kriseln soll, haben Paris Hilton und DJ Afrojack bestritten. Er stehe am liebsten mit ihr zusammen auf der Bühne, gibt DJ Afrojack daraufhin bekannt. Wie Paris vor kurzem verlauten liess, steht sie aber auf britische Männer. Sie seien sexy, im Gegensatz zu den lieben Amerikanern. Wir dürfen also gespannt sein, ob es zwischen den beiden eine gemeinsame Zukunft geben wird.

 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.