Angelina Jolie erfüllt Brad Pitt einen Herzenswunsch

Immer wieder geraten Angelina Jolie und Brad Pitt in den Fokus der Medien und auch zu Weihnachten durfte der ein oder andere Bericht über die Familie nicht fehlen. In diesem Fall geht es aber nicht um eine weitere Adoption oder um einen anderen Skandal, sondern einfach nur um das Weihnachtsgeschenk für Brad Pitt. Hier hat sich Angelina mal wieder richtig was einfallen lassen und auch keine Kosten und Mühen gescheut. Das Geschenk ist sogar so besonders, dass es wohl unter keinen Weihnachtsbaum der Welt passen würde und auch nicht verpackt werden kann.

So beschenkt man seinen Liebsten

Schon seit Jahren ist bekannt, dass Brad Pitt ein Fan von Architektur ist und die meisten der Häuser nicht nur selbst designt, sondern auch bei der Inneneinrichtung immer ein Wörtchen mitreden lässt. Die Ergebnisse lassen sich sehen und genau dieses Hobby hat auch Angelina zu Weihnachten für sich genutzt und möchte es Brad ermöglichen ein Haus an einem ganz besonderen Ort zu designen und hier ein weiteres Traumhaus entstehen zu lassen. Vor einigen Jahren hat sich Brad Pitt in Kalifornien in ein Grundstück verliebt, welches direkt an einem Wasserfall liegt und ohne Fragen handelt es sich hierbei wohl um einen ganz besonderen Ort, er sich auch als Rückzugsort für die Großfamilie eignen könnte.

Das neue Grundstück

Der glückliche Brad Pitt kann also ein weiteres Grundstück sein Eigen nennen und der Kreativität nun wieder freien Lauf lassen, wenn es um die Bebauung geht. So bleibt nur noch abzuwarten, wie das fertige Haus später aussehen wird und was er sich einfallen lässt. Zudem muss sich Angelina nun auch überlegen, wie sie dieses Geschenk zu Weihnachten 2012 noch toppen möchte.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.