People

Pamela Anderson leidet körperlich für die „Dancing with the Stars“ Show

Kommt sie diesmal weiter?

Lange Zeit war es ruhig um die damalige Sexbombe Pamela Anderson (45). Jetzt tritt sie wieder ins Rampenlicht. Für die TV Sendung „Dancing with the Stars“ legt sie sich ordentlich ins Zeug. Bei der letzten Staffel wurde sie nach sieben Wochen rausgewählt.

Foto: Flickr/Su–May

Pamelas Trick um zu gewinnen

Um körperlich vollkommen fit zu sein, will Pamela Anderson während der ganze Zeit auf Sex verzichten. Jedoch macht es ihr Tanzpartner Tristan MacManus (30) nicht leicht. Sie denkt nämlich, daß sie geprüft werden soll, ob sie dem ganzen standhält und ihre Vorsätze auch konsequent durchzieht. „Es ist schon schwer, wenn sich jeden Tag ein schwitzender Mann an dich presst. Ich fühle mich lasziv. Aber ich versuche es. Ich versuche es wirklich“, verrät die Kultblondine der „USA Today“ in einem Interview.

Ihre Mutter schwärmt von Tristan

„Wir sprachen über Tanzpartner und meine Mutter sagte zu mir „Ich hoffe, du bekommst Tristan, denn er ist so sexy.“ Und nun ist es passiert. Meine Mutter ist so begeistert. Sie will zur ersten Show kommen“, erzählt Pamela weiter. Bis zum Beginn der Show am 24. September sind die Kandidaten gemeinsam nach Rio gereist. „Ich nehme meinen schwitzenden Iren mit. Ich bin 45 und er ist 30. Aber vielleicht soll es so sein“, fügt Pamela noch hinzu. Wir dürfen also gespannt sein, wie es sich zwischen Pam und Tristan entwickelt. Vielleicht sind die beiden schon das nächste US Traumpaar. An Sex wird es in der Beziehung, nach Beendigung der Show wohl nicht mangeln, denn dann hat Pam einiges nachzuholen.

 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.