Nadja Abd El Farrag braucht dringen neuen Mann

Nadja will es wieder wissen
Promi-Dame Nadja Abd El Farrag (47) braucht dringen einen neuen Mann im Haus. Deshalb begibt sich die Deutsche Entertainerin (Ich bin ein Star, holt mich hier raus) in Hamburg auf die Suche nach dem neuen Mann Ihres Herzens. Nachdem Sie nach zwei Fernbeziehungen wieder Single ist gibt Sie zu nun wieder bereit für eine Beziehung zu sein. Allerdings will Nadja einen Kerl an Ihrer Seite der für Sie da ist und Sie stützt und dieses Glück findet Sie mit großer Wahrscheinlichkeit nicht in einer Fernbeziehung. Frau Farrag selbst sagt über Ihren Traummann, dass er eine starke Persönlichkeit besitzen soll und Sie auch mal in die Schranken weisen können muss. Aber nicht nur diese Qualitäten soll der Nachfolger vorweisen können, denn zusätzlich soll er auch ein Kuscheltyp zum anlehnen sein. Also das typische Ideal für die Frauenwelt was gegensätzlicher nicht sein könnte und vor allem in Filmen zu finden ist. Bei der Haarfarbe ist Frau Farrag hingegen nicht so streng, er kann nämlich wahlweise dunkel oder blond sein. Auf keinen Fall dürfen aber die Charakterlichen Eigenschaften vergessen werden, denn er sollte ehrlich sein und natürlich hundert prozentig treu.

Umzug nach Hamburg
Nachdem Sie jetzt 3 Monate Single war ist Nadja nun bereit für eben diesen beschriebenen Mann und hat sogar Ihre Wahlheimat Österreich verlassen und versucht Ihr Glück nun in Hamburg. Ein Trost in der Zeit bis Ihre Suche erfolgreich ist, sind sicher Ihre Mutter und Schwester die ebenfalls in Hamburg wohnen. Dieser Ortswechsel kam vor allem deshalb zu Stande da Sie Ihr bisheriges Management verlassen hat und nun mit einem neuen Ihr Glück versuchen will. Außerdem findet Nadja Abd El Farrag das Hamburg Ihr Leben wieder interessanter gestalten könnte, da es am Wörthersee doch eher beschaulicher zuging.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.