Mark Wahlberg wird neuer Hauptdarsteller im Film Transformers

Nach einigen Spekulationen bestätigt Regisseur Michael Bay (47) nun offiziell Shia LaBeoufs (26) Nachfolge. Dabei handelt sich um keinen geringeren als Schauspieler Mark Wahlberg (41), der Hauptdarsteller im vierten Teil vom Kassenschlager Transformers wird. Wer die Schöne an seiner Seite übernehmen wird, ist noch unbekannt.

Mark Wahlberg bald neuer Transformers Held
Foto: Flickr/david_shankbone

Mark Wahlberg und Michael Bay- ein eingespieltes Team
Es ist nicht die erste Zusammenarbeit zwischen dem Regisseur und dem ehemaligen Unterwäschemodel. Ihr erstes gemeinsames Filmprojekt Pain and Gain ist abgedreht und kommt bald auf die große Leinwand. Da die beiden sich am Set gut verstanden haben, stand einer weiteren Zusammenarbeit nichts mehr im Wege. Neben dem vierten Transformerteil ist noch ein weiteres gemeinsames Projekt in Planung.

Vom Unterwäschemodel zum erfolgreichen Schauspieler
Der 41-jährige US-Amerikaner ist bereits seit mehren Jahren im Rampenlicht. Angefangen hat alles unter dem Pseudonym Marky Mark. Als Jugendlicher überzeugte er seine Fans zunächst als Rapper. Gemeinsam mit seiner Band Marky Mark and the Funky Bunch konnte er in den 90ern erste Erfolge feiern. Darüber hinaus begeisterte er zahlreiche Frauen in seinen Unterwäschekampagnen für Calvin Klein.

Nach und nach zieht es ihn in das Filmgeschäft. Er spielt unter anderem in The Departed, Shooter, Max Payne und The Fighter mit. Dabei übernimmt er hauptsächlich Action-Rollen, in denen er seinen durchtrainierten Körper zur Schau stellen kann. Aktuell ist er zusammen mit Mila Kunis (29) im Kinofilm Ted zu bewundern. Neben seinem Beruf als Schauspieler arbeitet er mittlerweile auch erfolgreich als Filmproduzent.

Ob Mark Wahlberg ein würdiger Nachfolger für Shia LaBoeuf ist, wird sich im Juni 2014 zeigen, wenn der Film in die Kinos kommt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.