Retail

NADINOO goes Vintage – Der Ruf der Wälder

Ab in die Natur, zurück in die 70er – und so hip wie man derzeit nur sein kann, denn der Retro-Trend ist ungebrochen: In der aktuellen Herbst- / Winterkollektion lässt NADINOO die Vintage-Vögel frei … auf langärmeligen Blusen oder kurzen Kleidchen sorgen die zarten Prints für einen charmanten Old-School-Zauber. Die hellbraunen Piepmätze bezaubern auf einer weißen Bluse im klassischen Herrenstil. Ein Hingucker, nicht nur für Vogelkundler.

Die Prints wurden übrigens entworfen auf der Basis der Zeichnungen von Edwyn Collins. Der Name kommt Ihnen bekannt vor? Kein Wunder – hierzulande kennt man den Schotten vor allem durch seinen Hit „A Girl Like You“, der immer noch oft im Radio gespielt wird. Die Geschichte hinter den Vögeln: Edwyn Collins erlitt 2005 einen schweren Schlaganfall und im Zuge seiner Genesung begann er zu zeichnen.

Doch zurück zur Mode! Dass hochgeschlossen nicht gleich bieder bedeutet, beweist die britische Marke mit einer knallroten Blusen mit rundem Kragen. Die lässt sich nicht nur elegant stylen, sondern kann auch – mit Jeans – für einen legeren und sexy Look sorgen. Das edle Stück ist übrigens aus Seide …

Ebenfalls ganz im Vintage-Look bezaubern die A-Linien-Kleidchen in warmen, gedeckten Farben, wie grau oder rostrot. Ganz „Sound of the Woods“ – wie NADINOO die Kollektion passend taufte. A-Linien-Kleidchen gehören ohnehin auch diese Saison wieder in jeden Kleiderschrank. Und ganz nebenbei: Es gibt wohl kaum ein Kleidungsstück, dass einer Figur eleganter das ein oder andere Kilo um die Taille weg mogelt.

Auch wenn die einzelnen Stücke wahre Exoten sind – sie passen, richtig gestylt, auf jeden Fall in die Disco UND ins Büro.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.