Claudia Schiffer Kollektion bei Onlineshop Net-a-porter

Topmodel Claudia Schiffer läutet ihre zweite Runde in ihrer Karriere als Designerin für Net-a-porter ein. Und auch diesmal spiegeln die Modelle den unkomplizierten Schiffer’schen Stil authentisch wieder.
So sagt sie selber, dass sie bei der Wahl ihrer eigenen Garderobe großen Wert auf ein gutes Tragegefühl legt.
Deshalb vereint sie in ihren Entwürfen bewährte Stücke mit einem geschmackvoll-modischen Aspekt.
Und das so erfolgreich, dass der Online-Fashion Gigant Net-a-porter das Model erneut eine ihrer Kollektionen präsentieren lässt, nachdem bereits im März 2011 die erste eigene Cashmere-Kollektion vorgestellt wurde.

Schnitte die lässig und klassisch zugleich sind
Die Mode von Claudia Schiffer für Frühjahr/Sommer 2012 drückt sich u.a. durch intensive Farben wie Grün, Gelb oder Orange aus; Farben die an Fashionmagazinbilder aus den frühen 70ern erinnern. Ob weiß-gelb gemustertes kurzes Kleid oder knöchellanges Häkelkleid in Erdtönen, jedes Kleidungsstück spiegelt ein Stück Modeempfinden einer Frau wieder, die sämtliche Styles und Trends der Fashion-Szene schon gesehen hat. Und doch bleibt sie ihrem eigenen Stil immer wieder treu. Dies fällt insbesondere bei den von ihr kreierten schlichten Cashmere-Sweatern in dezenten Farben wie Grau, Schwarz oder Nude auf, die auch ihren privaten Look immer wieder prägen.
Ein zentrales Stil-Element sind zudem Streifen, die sich auf Kleidern, Bikinis sowie Shirts wieder finden.

„Deine Kleidung muss dir selbst gefallen“
An diesen Rat hat sich Claudia Schiffer bis heute gehalten und ist damit sehr erfolgreich geworden.
Die 3-fach Mutter und erfolgreiche Geschäftsfrau mag es im Alltag eher leger. Die Kleidung soll schnell übergeworfen werden können und zugleich elegant aussehen. Diese Kombination aus Leichtigkeit und Chic hat sie auch konsequent in ihre Kollektionen eingebracht.
Die Mode von „La Schiffer“, wie sie zu Hochzeiten als Supermodel genannt wurde, ist vor allem eins: tragbar. So oft Claudia Schiffer auch auf den Laufstegen dieser Welt anzutreffen war um die ausgefallenste und extravaganteste Mode zu präsentieren, bei ihrer eigenen Kollektion steht vor allem eine stilvolle Tragbarkeit im Vordergrund.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.