People

Das perfekte Model

Lange wurde gemunkelt, nun ist der Termin für die erste Folge „Das perfekte Model“ bekannt gegeben. Außerdem gibt es eine sneak peek was den Ablauf der Sendung betrifft. Vox wird die hauseigene Castingshow für Nachwuchsmodels ab dem 31. Januar immer dienstags ab 21.15 Uhr ausstrahlen.

Model sucht Model
Das Format kommt bekannt vor. Die Bewerberinnen werden in insgesamt 5 Phasen versuchen, alle ihnen gestellten Aufgaben zu bewältigen.
Und wer könnte besser über die Qualitäten der angehenden Models entscheiden, als zwei Schönheiten, die selber schon im Business alles erreicht haben. Das deutsche Supermodel Eva Padberg sowie ihre tschechische Laufstegkollegin Karolina Kurkova werden die Talentsuche moderieren und kommentieren.
Die Gewinnerin wird am Ende von den Zuschauern gewählt und darf sich dank Werbekampagne und Modelvertrag über einen geebneten Weg ins Modelbusiness freuen.

Fünf Phasen zum Sieg
Beginnen wird alles mit einem Massencasting, bei dem die Spreu vom Weizen getrennt wird. Danach wird es ernst; die ersten Prüfungen stehen an. Gast-Juroren unterstützen die Model-Hosts beim Auswählen ihrer 10 Favoritinnen.
Haben Padberg und Kurkova ihre jeweiligen Hoffnungsträger ausgewählt, folgt die Mentorenphase. Jede Jurorin fliegt mit ihren Schützlingen zu einem Fashion-Hotspot dieser Welt. Dort beginnt das Training, bei dem die Juroren den Mädchen als Coaches zur Seite stehen. Diese lernen dann alles, um sich im harten Geschäft des Modelns zu behaupten und zu beweisen.
Sind die Grundsteine gelegt, dürfen und müssen sie sich echten Kunden stellen. Dabei treffen sie bei den Castings auf reale Konkurrenz, gegen die sie sich durchsetzen müssen. Nebenbei warten auch immer wieder Jury-Aufgaben, denen es sich zu stellen gilt.
Am Ende werden es nur 4 Bewerberinnen ins Finale schaffen, das auch die letzte Phase der Show darstellt. Dort können dann die Zuschauer entscheiden, welches der Mädchen den Sieg verdient hat. Die Show ist auf den ersten Blick eine Mischung aus „GNTM“ und „Die Model-WG“ und macht mit der topbesetzten Model-Jury Lust auf’s Einschalten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.