Jessica Simpson wurde Mutter

Viele haben ewig auf diese Nachricht gewartet und nun seit langemn Wochen des Wartens ist es soweit. Jessica Simpson ist nun offiziell anerkannte Mutter, wobei diese Sängerin mit ihrem Verlobten Eric Johnson nun endlich eine Familie gegründet hat. Bereits über Twitter wurde diese Nachricht in die Welt geschickt, wobei mittlerweile die ganze Presse davon Bescheid weiß, erst recht, als Jessica Simpson um einiges schlanker das Krankenhaus verlassen hatte. Zusätzlich möchte Jessica Simpson etwas Gutes für die Welt tun und hat den Entschluss gefasst die Babybilder mit anderen Menschen zu teilen und diese zu verkaufen. Bedenkt man, dass unglaublich viele Menschen nichts anderes wünschen als Beginn zu betrachten, so ist diese Strategie mit Sicherheit sehr effektiv.

Viele Gebete wurden ausgesprochen, dass wirklich auch alles gut gehen wird. Es scheint so, dass alle Gebete erhört worden, denn ihre Tochter, Maxwell Drew Simpson ist kerngesund und lacht vor und munter daher. Ebenso bedankte sich Jessica Simpson für die vielen Gebete, denn schließlich ist alles gut gegangen und ihr Kind scheint die gesamte Prozedur ohne Probleme überstanden zu haben. Nun ist es soweit, eine Sängerin, welche mit ihren Liedern die Welt im Schlaf erobert hat hat es geschafft nun endlich eine Familie zu gründen.

Bedenkt man, dass Jessica Simpson ihre Fotos veröffentlichen möchte, so kann man sich gespannt darauf freuen, wie die kleine Tochter dieses Superstars wohl aussieht. In jedem Falle sollte man ihr alles Gute wünschen und sich nun auf weitere tolle Songs freuen. Sicherlich hat Jessica Simpson als Mama nun sehr viel zu tun, was jedoch nicht bedeutet, dass die Musik darunter leiden müsste.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.