Das Sportmoden-Label GYBELL: Innovativ & alltagstauglich

Endlich. Endlich ist es soweit. Seit Wochen hat man ungeduldig darauf gewartet.
Den Tag regelrecht herbeigesehnt, an dem man die warmen Winterklamotten endgültig im Kleiderschrank verbannen kann.
Und nun ist er endlich da. Nach dem launischen und größtenteils ungemütlichen Aprilwetter. Spontane Euphorie macht sich bei den Deutschen breit.

Freiluftsaison bringt neue Styling Herausforderungen mit sich

“Es tut so gut bei hochsommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein einfach nur auf der grünen Wiese zu liegen und zu faulenzen. Das hat einen die letzten Wochen richtig gefehlt!”
Der Kölner Passant gerät richtig ins Schwärmen beim Genießen des herrlichen Wetters.
Und während andere immer noch vor dem Kleiderschrank sitzen und über die Frage brüten, welche Klamotten denn für das unerwartete Hoch am besten geeignet wären, gibt der Sonnenanbeter auf seinem “Park-Platz” die passende Antwort darauf.
Er trägt eine modische, lässig kurze Jogginghose in grau und ein schwarzes, körperbetontes Muskelshirt des Sportmoden-Label GYBELL.

GYBELL- Internationales Flair unter heimischen Bedingungen

Er setzt damit- wie bereits eine große Mehrheit von der dynamischen und sportlichen 18-40 Jährigen- auf die innovative Mode aus dem Hause GYBELL.
Labelgründerin Isabell Schurf verbürgt sich persönlich für den hohen Qualitätsstandard.
Als studierte Modedesignerin kennt sie die modischen Ansprüche der jungen Generation ganz genau.
Ausschließlich in Köln und ausschließlich von Hand wird die Sportmode produziert.
“Der Kunde ist König. Kurzfristige Änderungswünsche sind in diesem Geschäftsmodell immer realisierbar.” weiß die Modedesignerin, die auch als Fitnesstrainerin lange Zeit in New York gelebt hat.

GYBELL- Innovativ, aber dennoch alltagstauglich

Doch das wirklich tolle am Sportmodenlabel GYBELL, ist, dass es sich um Mode handelt, die jeder tragen kann.
Keiner muss im Joggingdress zum Marathonläufer mutieren, keiner muss im Sportjäckchen oder Shirt sportliche Höchstleistungen erbringen.
Die vielfältige Kollektion ist Streetweartauglich.
Ein schickes, sportliches Outfit in Kombination mit einem lässigen Auftreten muss daher kein Wunschtraum bleiben.

GYBELL- Bald auch in deiner Stadt

Wer sich jetzt fragt, ob er extra nach Köln reisen muss, um die coolen GYBELL Shirts und Jerseys aus feinstem Baumwollstoff zu ergattern, dem sei folgendes gesagt:
Das Label GYBELL (zusammengesetzt aus dem englischen GYM und BELL) wird derzeit kontinuierlich ausgebaut.
Neue Stores sollen in Berlin und vielen weiteren deutschen Großstädten eingerichtet werden.
Und auch um einen Onlineshop soll das Angebot erweitert werden.

In diesem Sinne Jogginghose angezogen und raus zum sehen und gesehen werden.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.