Brands People

Halle Berry entwirft Schuh-Kollektion für Deichmann

Die US-amerikanische Schauspielerin Halle Berry (46) steht erneut für Deichmann, Europas größtes Schuhunternehmen, vor der Kamera.

Schuhe für Jedermann
Halle Berry (46) liebt Schuhe und hat ihre Leidenschaft gleich damit verbunden eine eigene Schuhkollektion herauszubringen. Gemeinsam mit dem Essener Schuhhandelkonzern Deichmann brachte sie für die Hausmarke 5th Avenue eine Kollektion mit ca. 40 Modellen heraus. Die Auswahl ist ziemlich groß: Sei es High Heels, Keilpumps, Velourlederstiefel, Schnürbooties oder Handtaschen. Hier wird sicherlich jeder Geschmack getroffen. Die Schuhe kosten zwischen 34,90 und 89,90 Euro.

Die Schuhe zum Greifen nah
Ab Montag, den 3. September wird dafür dann auch im Fersehen geworben. Von da an stehen dann auch die Schuhe in den Deichmann-Filialen zur Schau und zum Verkauf zur Verfügung.

Auf der Jagd im TV-Spot
Der passende TV-Spot inszeniert Halle Berry (46) als Schuh-Opfer, die bei einer Flucht über die Feuerleitet eines Hotels zu entkommen versucht. Als sie anschließend im Hotelzimmer angekommen ist, hindern sie die sich im Zimmer befindenen Schuhe vor der weiteren Flucht. Schließlich müssen diese erst genauer unter die Lupe genommen werden.

Schon im Frühjahr präsentierte Halle im Namen von Deichmann eine eigens kreierte Schuhkollektion. Die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen scheint so gut zu klappen, dass diese gar nicht mehr Nein sagen konnten.

„I love these shoes!”, gesteht sie am Ende des Werbefilms. Sie hat sogar einen Lieblingsschuh aus ihrer Kollektion. Es ist die graue Veloursleder-Stiefelette (44,90 Euro).

Deichmann wird 100! alt
Nächstes Jahr wird das Unternehmen 100 Jahre alt. Wer dann mitfeiern kamm und die Schuhe präsentieren darf, ist bis dato noch unbekannt. Wer weiß, vielleicht ist es wieder Halle Berry (46).

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.