Eva Longoria trägt Victoria Beckham-Design

Letzte Woche durften wir alle, den Desperate Housewives Star Eva Longoria, auf dem roten Teppich bei den angesagten Style Awards betrachten.
Leider war das nicht ganz so umwerfend, wie wir es sonst von Eva Longoria gewohnt sind.
Eva Longoria sah natürlich wieder umwerfend schön aus, nur ihr beiges Kleid war nicht die beste Wahl für den roten Teppich.
Designerin dieses viel zu engen Outfits, war ihre beste Freundin Victoria Beckham, die Ehefrau von David Beckham.
Eva suchte sich das Kleid aus der neuen Kollektion ihrer Freundin Victoria Beckham aus, und dürfte es nach dem Auftritt sicher schon heimlich bereut haben.

So wurde berichtet, dass man die 36-Jährige auf dem roten Teppich fast hätte stöhnen hörten können.
Sie hatte das gefühl, Sie ersticke fast in dem Kleid.
Es ist viel zu eng und ich kann kaum atmen. so Eva Longoria.
Das tut uns natürlich sehr Leid für Eva, aber wie heißt es doch so schön, wer schön sein will muss leiden.

Ihr Auftritt auf dem roten Teppich erinnerte uns schon sehr an ihre Freundin Victoria Beckham, die auch immer sehr steif und angespannt auf roten Teppichen zu sehen ist.
Liegt es vielleicht auch an den viel zu engen Kleidern aus ihrer Kollektion.

Eva erzählte, das Kleid würde sich anführen als hätte es nur Größe -4 (umgerechnet Größe 26).
Wir freuen uns natürlich Eva Longoria das nächste Mal, wie gewohnt in einem schönen Kleid zu sehen.
Vielleicht fällt diesmal ihre Wahl auf ein Kleid was passt, und ihr nicht die Luft zum Atmen nimmt.
Wir dürfen gespannt sein.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.