Elle Macpherson – Zweifache Mutter und Businessfrau

Hört man den Namen Elle Macpherson, die als Eleanor Nancy Gow 1963 in Australien geboren wurde, denkt man gleichzeitig an “The Body”. 1986 wurde ihre vollendete Bikinifigur mit dieser Bezeichnung gekürt. In diesem schönen Körper steckt außerdem viel Verstand und Herz.

Inzwischen ist sie Geschäftsfrau, war als Schauspielerin in Filmen und Serien zu sehen und ist zweifache Mutter. In einem Interview äußerte sie kürzlich, dass die Bezeichnung “The Body” wundervoll sei. Ein Geschenk, welches ihr nur Vorteile gebracht habe. Diese Betitelung sei ihre Marke. Die Pflegeserie “The Body Collection”, welche 2005 ergänzend zu Ihrer Unterwäsche-Linie “Intimates” auf den Markt kam, war ein voller Erfolg. Mit Einnahmen von ca. 7,5 Millionen Euro jährlich. In ihrer Heimat Australien ist sie als Person so populär, dass sie 1999 als erste Prominente auf einer Briefmarke abgebildet wurde.

Anfangs wollte Macpherson mit der Arbeit als Model nur ihr Jura-Studium finanzieren. Während eines Urlaubs in Colorado wurde sie von einer Modelagentur entdeckt. Als sie schnell sehr erfolgreich wurde, gehörte das Studium nach nur einem Jahr der Vergangenheit an und sie startete ihre weltweite Karriere als Model. Nicht ohne Grund war sie jahrelang auf dem Titelbild der Zeitschrift Elle.

Aktuell moderiert das hübsche 48-jährige Model “Britain’s Next Top Model” und “Fashion Star”, eine NBC-Show, in der sie auch als Produktionsleiterin tätig ist. Neue Designertalente bekommen dort eine Chance sich zu profilieren.

In der Hauptsache engagiert sich Elle Macpherson allerdings für karitative Zwecke. „Smile Foundation“ gehört dazu. Eine Organisation, die sich für Kinder mit seltenen Krankheiten starkmacht. Aus Dank, zwei gesunde Kinder zu haben, möchte Elle Macpherson etwas für Menschen tun, denen es nicht so gut geht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.