Die VIP Fashion Show von Katie Holmes

Katie Holmes (33), die erst vor kurzem bei Scientology ausgestiegen ist, war gestern zu Gast bei der New York Fashion Week als Modedesignerin. Vor einem kleinen Publikum präsentierte die Exfrau von Tom Cruise (50) ihre Frühjahrskollektion, die sich Holmes&Yang nennt. Diese hat sie zusammen mit der Stylistin Jeanne Yang (34) entworfen.

Dieser Auftritt soll dabei helfen, die Marke ins Rampenlicht zu stellen und mehr Aufmerksamkeit zu gewinnen. Doch die Resonanz im Publikum war gewaltig. Allerdings waren nur ein paar ausgewählte Fotografen zugelassen.

Holmes sprach mit der New York Times und betonte sie habe Tochter Suri bei dem ganzen Rummel Zu Hause gelassen. Es wäre eine Ehre ihre Kollektion auf der New York Fashion Week präsentieren zu dürfen und es fühle sich an wie ein ganz neuer Schritt.

Auch die Visagistin Bobbi Brown (53) war vor Ort, die den beiden Damen in Sachen Make-up zur Hand ging. Währenddessen wurde Katie Holmes sogar zum neuen Gesicht der Marke Bobbi Brown Cosmetics ernannt.

Das Ganze erklärte die Visagistin so:“ Katie Holmes verkörpert etwas sehr natürliches und ist zugleich Geschäftsfrau und Mutter. Trotzdem sieht sie immer schön und natürlich aus.“

Auch Katie Holmes äußerte sich natürlich dazu und sagte im Interview:“ Bobbi Brown ist eine atemberaubende Visagistin und zudem ist die Marke Bobbi Brown Cosmetics sehr unkompliziert. Gerade für natürliche Frauen sind dort einige Produkte dabei, die ich auch selbst benutze. Manchmal reicht es schon ein wenig Rouge und ein bisschen Lippenstift aufzutragen und schon fühlt man sich wieder wie eine vollwertige Frau.“

Die Zusammenarbeit der beiden wird im Frühjahr 2013 zu sehen sein.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.