Elegant und feminin sind die Zign Stiefel amaranto

Welche Frau trägt nicht gerne feminine, aber dennoch zeitlos-elegante Schuhe?
Mit den Stiefeln amaranto ist der Marke Zign auch diesen Herbst wieder ein neuer Hingucker gelungen, mit dem man sich zweifelsohne bei allen Anlässen sehen lassen kann. Denn welches Accessoire rundet ein Damen-Outfit geschmackvoller ab als das optimale Schuhwerk?

Was macht die Stiefel von Zign zu einzigartigen Unikaten?
Die Berliner Designer haben ein Auge für eine gelungene Mischung aus Optik und Qualität: So sind die Stiefel amaranto ebenso für ein smartes Business-Outfit wie für einen gemütlichen Spaziergang im herbstlichen Park geeignet.
Die Trendfarben schwarz, rot und blau werden mit feinem Leder und einer dekorativen schwarzen Ziernaht kombiniert, so dass der Schuh jedem Outfit den entscheidenden extra-Pepp verleiht. Sei es in Kombination mit Chinos, einem kuscheligen Rock oder Kleid, oder knackigen Jeans – so geht ein locker-lässiger Vintage-Look, der gezielt das Auge der Betrachter anspricht.

Und was gut aussieht, da ist auch meistens etwas Gutes drin – vor allem bei Zign:
Denn diese Schuhe sehen nicht nur schick aus, sondern verfügen neben einer lederbezogenen Decksohle auch über ein Lederinnenfutter und eine rutschfeste Laufsohle in schwarzer Krepp-Optik. So hat man beim Laufen immer das richtige Maß an Halt.
Durch eine enge Schaftführung schmiegt sich der Stiefel wunderbar ans Bein an und unterstreicht die feminine Aura jeder Frau. Einen zusätzlichen Hingucker bietet der 7cm hohe Absatz, der für eine elegante und angenehme Haltung sorgt.

Wo kann man sie Probe laufen?
Natürlich bietet eine Vielzahl von ausgesuchten Schuh-Shops diese schönen Exemplare zum Verkauf an.
Doch auch im Internet kann man sich bei verschiedenen Anbietern die neuen potentiellen Lieblingsstücke bestellen- nicht zuletzt auf der eigenen Homepage von Zign, die Informationen aus aller erster Hand bietet.

Einfach mal etwas neues auf die Füße stellen – mit den Zign Stiefeln amaranto kein Problem!

 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.