Der rote Teppich auf deutschen Straßen

Der schwedische Textileinzelhandelsgigant Hennes & Mauritz, besser bekannt als H&M, veröffentlicht im April einer neuen Kollektion für ihre Shops.
Die neue Kollektion des Modehauses Hennes & Mauritz trägt den Namen „H&M Conscious Exclusive Glamour Collection“ und erweist einige Besonderheiten. Sie bietet viele limitierte Glamour Looks für jedermann und bringt somit den Laufsteg auf die Straßen. Somit ist es nicht ungewöhnlich, dass die Kollektion stark durch die Laufstege der großen Modestädte wie Mailand inspiriert wurde. Doch diese Kollektion bietet daneben den „normalen“ Menschen den Style der roten Teppiche. So gilt der rote Teppich dieses Mal als Inspirationsquelle und lässt die Straßen zu Oscar-Verleihungen, Musik Awards oder Grammys werden. Somit soll die Kollektion, dass perfekte Styling der Stars widerspiegeln und lässt den Unterschied zwischen dem Hollywood Kleiderschrank und dem eigenen auf ein Minimum schrumpfen.
So versucht die „Exclusive Glamour Collection“ das Design mit Dramatik und umweltschonenden Materialien zu verbinden. Die Kleider reichen bis auf den Boden und zeigen sich in intensiven Farben. Dazu werden umweltbewusste Materialien verwendet wie etwa recyceltest Polyester oder organische Baumwolle. So versprechen die Verantwortlichen Glamour und Hollywood für wenig Geld.
Bereits die ersten Bilder versprechen den H&M Liebhabern viel. Etwa Amanda Seyfried präsentierte bereits einen Hosenanzug in einem einprägenden blauen Ton. Kristin Davis zeigte sich auf dem Roten Teppich bereits mit einem extravaganten Kleid. Der frische Limonen grüne Ton des rückenfreien Kleides lässt es auf den roten Teppichen stets gut wirken. Ein weiteres Beispiel präsentierte Michelle Williams mit einer Rock Corsagen Kombination auf dem roten Teppich.
Schon am 12ten April soll die „H&M Conscious Exclusive Glamour Collection“ in mehr als 100 H&M Shops erhältlich sein. Natürlich wird sie auch über den eigenen Onlinevertrieb zu erhalten sein.
Im Ganzen versucht H&M die Eleganz der Stars auf die Straßen der Welt zu bringen. Mit kleinen Preisen lockt der schwedische Modetitan Mode Victims. Die Mode selbst zeigt ein gutes Abbild von Hollywood und zeigt sich ebenso verantwortungsbewusst in umweltschonender Produktion.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.