People

Brangelinas 4-jährige Vivienne bekam Ihre erste Filmrolle!

Foto: Flickr/tshein

In den letzten Tagen sind Brad Pitt (38) und Angelina Jolie (37) bestimmt besonders stolz auf ihre süße Tochter Vivienne Jolie-Pitt (4). Die jüngste des Jolie-Pitt Clans hat nun eine Rolle in einem, von Disney produzierten, Kinofilm ergattert.

Mutter und Tochter gemeinsam vor der Kamera
Anfang des Sommers stand Viviennes Mutter Angelina Jolie bereits für den gleichen Film vor der Kamera. In der Rolle der Hexe Malefiz spielt sie in der neuen Walt-Disney-Produktion eine der Hauptrollen. In der Neuverfilmung von Dornröschen übernimmt Vivienne Jolie-Pitt (4) die Rolle der kleinen Prinzessin Aurora. Die erwachsene Version der Prinzessin verkörpert die US-Schauspielerin Elle Flanning (23).

Die vierjährige Vivienne steht für die Dreharbeiten das erste Mal vor einer richtigen Kamera. Mit dieser Rolle in „Dornröschen“ ist sie bisher der einzige Zögling der beiden Schauspieler, das in dessen Fußstapfen zu treten scheint.

Dörnröschen neu verfilmt
Ihre Mutter Angelina kommt aus dem schwärmen für den neuen Disney Streifen gar nicht mehr raus. Die Produktionsstätte für bezaubernde Kinderfilme wird die Geschichte des Dornröschen in der neuen Verfilmung etwas anders darstellen, als viele sie aus dem Disney-Klassiker kennen. Wir können also gespannt sein, was uns da bald auf der Kinoleinwand präsentiert wird. Die Neuauflage des Disney Filmeklassikers soll im März 2014 in allen Kinos zu sehen sein.

Die jüngste Tochter von Angelina und Brad Pitt ist nicht der erste Sprösling aus dem Hause Brangelina, welches an einer Kinoproduktion mitwirkt. Die damals zweijährige Shiloh war 2008 im Film „Der seltsame Fall des Benjamin Button“ zu sehen, in dessen Hauptrolle ihr Vater auf der Leinwand die Rolle des Benjamin Buttom übernahm.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.