Angelina Jolie bald im Erotikthriller zu sehen?

Von Angelina Jolie (37) sind wir bereits einiges gewohnt. Ausnahmsweise denkt die sechsfache Mutter aber nicht an Familienzuwachs und sie plant auch nicht, dass Blut ihres Lebensgefährten Brad Pitt (49) um den Hals zu tragen, wie sie dies bei ihrem Exmann Billy Bob Thorton (56) tat. „La Jolie“ möchte nun in einem Erotikthriller mitspielen!

„Fifty Shades of Grey goes Hollywood“
Das Buch „Fifty Shades of Grey“ stürmt derzeit alle Bestsellerlisten. Die Handlung ist schnell erklärt: Anastasia Steele fühlt sich von Christian Grey „gefesselt“, doch seine Art von Erotik, dunkle Sado Maso Spielchen, verwirren sie. Angelina Jolie selber hatte das Buch am Set der Verfilmung „Maleficent“ gelesen und nicht mehr aus der Hand legen wollen. Sicherlich hat sie auch einige Tipps mit nach Hause genommen, um „Brangelina“’s Sex Leben ein wenig aufzufrischen.

„Zu alt“
Die Rolle der 21 Jahre jungen Studentin Steele, die Hauptrolle des Films ist allerdings nicht für die Jolie geschneidert – sehr wohl aber als Sex Mentorin Robinson des Christian Grey. Welche Rolle auch immer sie ergattern wird – „Angelina Jolie ist fest entschlossen, eine große Rolle zu bekommen“ ließ ein Insider verlauten.

„Große Konkurrenz“
Bei der Verfilmung eines solchen Buches, was derzeit weltweit auf allen Bestsellerlisten ganz vorne steht, schläft natürlich auch die Konkurrenz nicht. Neben Jolie wollen auch Emma Watson (22), bekannt als Hermine aus den Harry Potter Filmen, und Scarlett Johansson (27), bekannt unter anderem aus Vicky Christina Barcelona, eine der Hauptrollen ergattern. Durch ihr Äußeres und ihre wilden Affären nach der Scheidung von Ryan Reynolds (35) wird Johansson momentan als Steele Darstellerin favorisiert.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.