Amanda Seyfried wird jetzt Pornostar!

Amanda Seyfried, bisher eigentlich aus Hollywood-Filmen wie der Musical-Verfilmung Mamma Mia! oder Jennifers Body, wo sie an der Seite von Angelina Jolie spielte, bekannt, wagt sich nun auf ungewohntes Terrain. Die 25-Jährige soll zum Erotikstar werden. Allerdings nur im Film. Im Biopic über die Porno-Darstellerin Linda Lovelace, die mit dem Kultstreifen Deep Throat Berühmtheit erlangte, soll Seyfried in die Rolle des Erotiksternchens schlüpfen.

Zu verdanken hat die Schauspielerin dies vor allem Lindsay Lohan. Die war in den Planungen der Produzenten eigentlich für die Rolle vorgesehen. Schließlich wurden ihr aber ihre zahlreichen Skandale zum Verhängnis. Gerüchten zufolge sollte ursprünglich Kate Hudson in die Rolle der Linda Lovelace schlüpfen, Hudson wiederum kam aber ihre Schwangerschaft dazwischen. Für die Rolle von Lovelaces Ehemann, der die Pornodarstellerin zu ihrer Tätigkeit gezwungen haben soll, war zunächst James Franco geplant. Nun soll Peter Sarsgaard Lovelaces Filmpartner werden.

Lovelaces Geschichte ist alles andere als leichter Stoff. Nachdem sie sie von ihrem Ehemann emanzipieren konnte, trat die Darstellerin der Anti-Porn-Bewegung bei, arbeitete als Putzfrau und kam schließlich 2002 unter tragischen Umständen bei einem Autounfall ums Leben.

Seyfried konnte bei den Kinozuschauern bereits in ihrer Rolle in Jennifer’s Body bleibenden Eindruck hinterlassen, in der sie mit Filmpartnerin Angelina Jolie eine heiße Kussszene spielte. Aktuell ist Seyfried, die im echten Leben mit ihrem Schauspielkollegen Ryan Phillipe liiert ist, an der Seite von Justin Timberlake im Streifen In Time – Deine Zeit läuft zu sehen. Wie gut ihr die Rolle der tragischen Pornodarstellerin steht? Man darf gespannt sein.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.