Catwalk

Versace stellt H&M Kollektion in New York vor

Mit einem großen Staraufgebot und einem hochkarätigem Musikstar wurde nun die Versace H&M Kollektion exklusiv in New York vorgestellt. Die neueste Designer-Kollaboration des schwedischen Modegiganten wird von Fashion-Fans weltweit sehnlichst erwartet. Immerhin gibt es hier echte Versace-Designs zum niedrigen H&M-Preis. Kein Wunder also, dass frühere Kollektion, die in Zusammenarbeit mit namhaften Labels wie Lanvin, Karl Lagerfeld oder Swedish Hasbeens entstanden sind, stets in Rekordzeit ausverkauft gewesen sind.
Auch die Prominenten ließen sich die Präsentation der neuesten Kreationen von Donatella Versace nicht entgehen. Die Designerin selbst erschien in einem schwarzen und mit goldfarbenen Nieten verzierten Kleid aus ihrer H&M-Kollektion. Über den schwarzen statt roten Teppich liefen außerdem noch Musikproduzent Mark Ronson im pinkfarbenen Versace for H&M -Anzug, Schauspielerinnen wie Uma Thurman, Jessica Alba, Jennifer Hudson oder Selma Blair. Auch die Serien-Stars Blake Lively und Chace Crawford nahmen an dem Event teil: Dank der TV-Serie ‚Gossip Girl‘ wurden beide Jungstars zu Stilikonen und kamen gewohnt gut gestylt in der Location am Hudson River an.
Die gesamte Kollektion, sowie einige exklusive Stücke, die extra für den Abend kreiert worden sind, stellten bekannte Models wie Abbey Lee, Sean O’Pry, Lindsay Wixon oder Natasha Poly vor. Denn Versace for H&M bietet nicht nur Damenmode, sondern auch Accessoire und einige Mode für Herren. Darunter der bereits angesprochene pinkfarbene Anzug samt passender, knalliger Schuhe und einige mit Nieten verzierten Hosen und Oberteile.
Musikalisch begleitet niemand geringerer als Prince die Modenschau auf dem goldfarbenen Laufsteg. Die schrille Popsängerin Nicki Minaj begleitete den Musiker. Was die Promis bereits exklusiv zu sehen bekamen, wird für alle Interessierten auch demnächst erhältlich sein: Ab dem 17. November wird es die Versace H&M Kollektion zu kaufen geben.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.