Tolle Werbekampagne der Hamburger Knitwear-Marke Olsen

Tolle Werbekampagne der Hamburger Knitwear – Marke Olsen

Die Hamburger Knitwear – Marke Olsen hat mit einer tollen Werbekampagne auf sich aufmerksam gemacht. Dabei greift das Unternehmen nicht auf junge, professionelle Models zurück, sondern wirbt für seine Strickoptik-Produkte mit starken Frauen, die das gewisse Etwas ausstrahlen und sich glaubwürdig mit der Marke Olsen identifizieren.

Markenbotschafterinnen mit 20 Jahren Altersunterschied

Die 17 Damen, die die Marke Olsen im Frühjahr / Sommer 2012 repräsentieren, sind alles Frauen aus dem echten Leben. Bekannteste Markenbotschafterinnen sind die Schauspielerin Anja Kling, die bereits vor über zehn Jahren für die Marke tätig war, sowie die britische Fotografin Caitlin Mavroleon als auch Ithaka Roddam . Der Altersunterschied der 17 Markenbotschafterinnen beträgt 20 Jahre, was zeigt, das Mode für den Knitwear – Konzern keine Frage des Alters, sondern des Stils ist. Der ist wie schon seit vielen Jahren im Hause Olsen leger, elegant und unkompliziert.

Die Marke Olsen – Strick für jeden Anlass

Der Hamburger Modeproduzent hat sich schon von Beginn an auf Mode in Strickoptik festgelegt und damit seit Jahren anhaltenden Erfolg. Angefangen hatte einmal alles mit einem weißen Strickpulli. Heute finden Kunden Mode in klassischer Strickoptik für jeden Anlass bei Olsen. Durch die langjährige Erfahrung in diesem Gebiet kann Olsen für seine Kunden einen sehr hohen Qualitätsstandard anbieten und garantieren. Gerade dieses macht die Mode von Olsen so beliebt.

Aufnahmen im Studio „The Appartment“

Ins rechte Bild gesetzt wurden die Damen im Berliner Studio „The Appartement“ von dem bekannten britischen Modefotografen Magnus Reed, der die Damen nicht nur in Einzelfotografien ablichtete, sondern auch die gute Stimmung und Atmosphäre beim Shooting in einem Gruppenbild festhielt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.