People

Topmodel Karolina Kurkova jetzt als Jurorin bei VOX!

Jurorinnen Eva Padberg und Karolina Kurkova (l.) - (c) Foto: VOX(c) Foto: VOX/Ralf Jürgens/David Shankbone

Achtung, Heidi Klum, jetzt kommt die Model-Konkurrenz: Der Fernsehsender VOX startet im kommenden Jahr seine eigene Casting-Show für angehende Supermodels. Um ‚Das perfekte Model‘ zu finden, hat der Sender selber zwei Topmodels angeheuert: Neben der deutschen Eva Padberg wird nun auch Victoria’s Secret-Engel Karolina Kurkova in der Jury sitzen.
Schon im Alter von 15 Jahren bekam die gebürtige Tschechin ihren ersten Vertrag als Model und wenig später entdeckte sie Luxusdesignerin Miuccia Prada. Seitdem sah man Karolina Kurkova auf zahlreichen Titeln internationaler Modezeitschriften, bei Modenschauen in Paris, New York oder auch auf der Berliner Mercedes Benz Fashion Week. Ebenso wie Heidi Klum ist die 27-jährige seit vielen Jahren Model für die bekannte Dessous-Marke Victoria’s Secret.
Ab dem nächsten Jahr werden Eva Padberg und Karolina Kurkova dann aber auf die andere Seite des Laufstegs wechseln: Jedes Topmodel bekommt eine eigene Gruppe an Model-Kandidatinnen, die es zu betreuen gilt. Nicht nur vor ihren berühmten Mentorinnen und anderen Profis aus der Mode-Branche, sondern auch gegeneinander müssen sich die Mädchen dann behaupten. Wer das Beste aus den Ratschlägen, Tipps und Tricks der Profis macht, wird am Ende ‚Das perfekte Model‘.
Auf der Webseite von VOX wird noch bis zum 15. November 2011 zum Casting aufgerufen. Wer seinen Traum vom Modeln verwirklich will, genug Selbstvertrauen und Willensstärke besitzt, um sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen und 16 Jahre oder älter ist, der kann sich nun noch bewerben. Auch Mädchen und Frauen, die bereits bei einer Agentur unter Vertrag sind, können Kandidatin des neuen Formats werden. Im nächsten Frühjahr kann man dann auf VOX mitverfolgen, wie Eva Padberg und Karolina Kurkova ihre Kandidatinnen trainieren und am Ende ‚Das perfekte Model‘ krönen werden.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.