Trends

Sie laufen schon wieder: Nächste Castingtour bei Germany`s Next Topmodel beginnt im August

Die Modelagentur von Luisa Hartema kann sich vor Anfragen kaum retten: Erst am 7. Juni wurde die 17-Jährige zu Germany`s Next Topmodel 2012 gewählt, bereits wenige Wochen später hat die hübsche Blondine so viele Aufträge wie keine ihrer Vorgängerinnen. Jetzt erobert Luisa auch die internationale Modewelt: Im September wird das Topmodel auf der New Yorker Fashion Week laufen.

Screenshot Top 50 Poster-Vorlage auf Prosieben.de – © Prosieben

Auf den Laufsteg, Casting, los …
Während Luisa die Laufstege dieser Welt erobert, wird in Deutschland schon ihre Nachfolgerin gesucht: Am 17. August startet in Berlin die nächste Castingtour für die achte Staffel von Germany`s Next Topmodel. Tausende Nachwuchsmodels haben dann wieder die Chance, Model-Mama Heidi Klum (39) von sich zu überzeugen und ihren Traum von der Modelkarriere zu verwirklichen.

Nach der ersten Station in Berlin geht die Castingtour noch bis zum 9. September weiter, unter anderem in Hamburg, Kiel, Bremen, Hannover, Leipzig, Erfurt, Kassel, Dortmund, Düsseldorf, Köln, Freiburg, Stuttgart, Frankfurt, Nürnberg sowie München.

Neue Regel – Neue Größe
Wer am diesjährigen Casting teilnehmen möchte, muss mindestens 16 Jahre alt sein, die üblichen Modelmaße haben und vor allem lange Model-Beine mitbringen: Genügte in den vorherigen Staffeln eine Größe von 1,72 Meter, müssen die Kandidatinnen nun mindestens 1,76 Meter messen und damit genauso groß sein wie Heidi Klum. Die Juroren wollen so nicht nur die Anforderungen der Designer erfüllen, sondern den Models auch bessere Karrierechancen eröffnen. Barbara Meier (26), Topmodel-Gewinnerin der zweiten Staffel, hätte mit ihrer Größe von 1,74 Meter in diesem Jahr keine Chancen auf den Sieg!

Um die Nachwuchsmodels vor Ort nicht allzu lange warten zu lassen, sollten die Kandidatinnen vor dem Casting schon das Anmeldeformular (online unter prosieben.de) ausfüllen. Dann steht der Modelkarriere nichts mehr im Weg. Und wer noch Probleme mit dem Laufen in High Heels hat, der kann sich schon einmal auf das Laufsteg-Training mit dem „Chica-Domteur“ Jorge (45) freuen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.