Sex sells! – Die Kardashians posieren in Unterwäsche Werbung

Kim Kardashian, die mit ihrer Familie vor allen Dingen durch amerikanische Realityshows bekannt wurde, posiert nun mit ihren beiden Schwestern halb nackt vor der Kamera. Die drei Schwestern designeten eine eigene Kollektion für das amerikanische Warenhaus Sears, welche sie nun durch ein sexy Fotoshooting versuchen zu vermarkten. Zu sehen sind die drei Frauen in Unterwäsche und Netzstrümpfen.

Die Kardashians ganz erotisch
Neben Kim Kardashian, die wohl aus der Familie der Kardashians bereits am meisten Ruhm abgesahnt hat, ziert nun die Kampagne des amerikanischen Warenhauses Sears mit ihren beiden Schwestern, Kourthney und Kloe. Bei der Kollektion, die von den Schwestern entworfen wurde, handelt es sich um eine reine Dessous Kollektion. Sie trägt den Namen Kardashian Kollection Intimates und verspricht vor allen Dingen viel nackte Haut. Nach diesem Versprechen lief auch das Shooting für die Kardashian Modelinie ab. Heiße Kurven, wenig Kleidung und das perfekte Make Up sorgen für gute Marketingchancen. Die Familie Kardashian wusste eben schon immer, wie man sich am besten in Szene setzt und vor allen Dingen Kim Kardashian setzt noch einen drauf.

Kim Kardashian postet sexy Foto auf Twitter
Natürlich kann man sich die Fotos der aktuellen Kardashian Kollektion mittlerweile ansehen, doch das reicht Kim nicht. Nicht nur, dass sie mit ihren beiden Schwestern schon beim Fotoshooting einen Hauch von Nichts trägt, jetzt wird auch noch ein anzügliches Foto bei Twitter hochgeladen. Dieses zeigt Kim, lediglich gekleidet mit einem paar Spitzen- Höschen. Das beweist nicht nur jede Menge Selbstbewusstsein, sondern auch die strikte Marketingstrategie, die die Kardashians verfolgen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.