People

Queen Latifah gesteht ihre Homosexualität

Nun hat sich ein weiterer Star zu seiner Homosexualität geoutet.
Die US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin Queen Latifah, die ihr Privatleben sonst vor der Öffentlichkeit geheim hält, gab zu, lesbisch zu sein.
Für viele Beobachter des aus New Jersey kommenden Ausnahmetalents, ist dies jedoch keine große Überraschung.
Es sind schon seit längerer Zeit Gerüchte im Umlauf, die ihr Affären mit ihrer Trainerin Jeanette Jankins sowie der ebenfalls bekannten Hip Hop-Musikerin Missy Ellitot nachsagen.

Das Multitalent outet sich nicht zum ersten Mal
Bekannt wurde die Sängerin 1989 durch ihr Debütalbum „All hail the queen“, für das sie prompt eine Grammy-Nominierung erhielt.
In Deutschland ist sie vor allem durch Kinofilme wie „Haus über Kopf“ mit Steve Martin, der Neuinszenierung des Musik- und Tanzfilm „Hairspray“ und zuletzt durch die Tragikomödie „Dickste Freunde“ mit Kevin James und Vince Vaughn namhaft geworden.
Das Outing zu Ihrer Homosexualtität ist allerdings nicht ihr erster Schweigensbruch.
2009 berichtete sie dem US-Magazin „Essence“ von ihr Vergewaltigung als 10-jähriges Mädchen. Das Trauma, dass ihr damaliger 13-jähriger Babysitter verursachte, hatte sie nie ganz überwunden.
Zu dieser Zeit keimten auch zum ersten Mal Gerüchte auf, dass die Sängerin lesbisch sein könnte. Die Gerüchte wurden jedoch schnell verworfen, da man ihre Bindungsangst der Vergewaltigung zusprach.

Queen Latifah steht nicht alleine da
Die US-Amerikanerin ist nicht die einzige Powerfrau, die sich in den letzten Jahren geoutet hat.
Neben der extravaganten Sängerin Beth Ditto der Indie-Rockband „The Gossip“, hat sich auch der Sex and the City-Star Cynthia Nixon vor Jahren zu ihrer Homosexualität bekannt.
Auch Queen Latifah wird ihr Outing sicherlich nicht im Wege stehen.
Im Gegenteil – Auf dem „Pride“-Festival in Kalifornien, dass zum Rahmenprogramm des allseits bekannten „Christopher Street Day“ gehört, bedankte sie sich herzlich bei ihren Fans für die moralische Unterstützung.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.