Trends

Pete Doherty & The Kooples machen gemeinsam Mode

The Kooples-Kampagne eröffnet ersten Shop in Berlin
Die The Kooples-Kampagne mit dem wirklich lässigen Pärchen (das natürlich nicht einfach so dargestellt wurde) ist bereits vielen bekannt. Doch das das Pariser Label jetzt einen Shop-in Shop in Berlins  Galerie Lafayette eröffnet hat, weiß noch nicht jeder. The Kooples wurde im Jahr von drei Brüdern ins Leben gerufen. Bei den Brüdern handelt es sich um Alexandre, Laurent und Raphael Elicha und deshalb wurde die Marke der Firma auch schlicht und einfach Kampagne genannt (auf Englisch Couples).

In der Presse wurde bereits einiges bekannt gegeben
In einer Presse wurde bereits ein Text über das neue Geschäft verfasst und darin steht zum Beispiel, dass Rock?`n Roll auf eine wahre Eleganz trifft. Dieser Stil ist in der heutigen Zeit bereits bekannt und nicht gerade neuwertig. Allerdings ist es für sie eine recht gute Idee gewesen, die sie dann auch ausgelebt haben. Jedoch kann sich der Style auf jeden Fall sehen lassen und wird immer gerne gekauft. Zudem trifft bei ihrer neusten Mode-Kollektion der britische Kavalier Charakter auf einen reinen jungen bewussten Stil aus Frankreich. Die Mode ist wirklich für jeden Anlass geschneidert worden. Zwar handelt es sich hierbei nicht um eine neue Erfindung der Mode, doch dass Konzept, das hierbei ausgearbeitet wurde, scheint recht gut anzukommen und von daher geht die Marktstrategie auf.

Pete Doherty modelt für das Label The Kooples-Kampagne
Pete Doherty der jeden eigentlich bekannt ist, schon alleine wegen Amy Winhouse, führt derzeit die neuste Kollektion vor. Wie vor einiger Zeit berichtet wurde, hat Pete Doherty bereits eigene Stücke designt. Seine eigenen Werke können über einen Shop im Internet gekauft werden.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.