Catwalk

Neue Gesichter am deutschen Modehimmel

Model-Casting-Shows sind Quotengarant im deutschen Fernsehen. Zu einem neuen Format, das „Model-Mama Klum“ mit Sicherheit Konkurrenz machen wird, laufen derzeit die Vorbereitungen.
Im Frühjahr 2012 startet auf VOX „Das perfekte Model“: Unter anderem von Eva Padberg moderiert, soll diese Casting-Show ernsthafter gestaltet werden und Zickereien und lästernden Kandidatinnen keine Plattform bieten. Lassen wir uns überraschen.
Während einige Siegerinnen der letzten Germany-Nex-Topmodel-Staffeln (GNTM) Lena Gercke, Barbara Meier, Sara Nuru oder Jana Beller unter Federführung von Heidi Klum mehr oder weniger erfolgreich über nationale Laufstege wandeln, in den Medien präsent sind oder sogar, wie Sara Nuru, bereits in diversen Filmproduktionen („Otto’s Eleven“) mitwirken durften und somit nicht nur bei der Heidi-Klum-GmbH die Kassen klingeln lassen, steht der Nachwuchs bereits in den Startlöchern.
Man muss als Nachwuchsmodel nicht unbedingt an einer Fernseh-Castingshow teilgenommen haben, um entdeckt zu werden, zumal das GNTM-Format als „klumsche“ Eigenwerbungs-Veranstaltung umstritten ist. Internationalen Größen wie Naomi Campell, Claudia Schiffer oder Nadja Auermann darf man dennoch nacheifern, träumen ist schließlich erlaubt.
Spätestens jedoch wenn der Medienhype nachlässt, wird auch Heidi Klums Interesse an ihren Schützlingen nachlassen und die Mädels müssen auf ihren eigenen hübschen Beinen stehen. Mit etwas Glück werden sie von ihrer bisherigen Agentur übernommen und bekommen Folgeaufträge.
Viele Gesichter werden nach wie vor von Coaches auf der Straße entdeckt oder stellen sich selbst den Modelagenturen vor, welche regelmäßig eigene kleine Castings veranstalten oder per Zeitung und Internet um neue Models werben.
Einige der hoffnungsvollsten jungen Mädchen mit gehörigem Selbstbewusstsein und Model-Potential möchten wir Ihnen auf den nächsten Seiten präsentieren. Ganz bestimmt werden Sie Ihren persönlichen Newcomer finden.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.