People

Partner Look Kate Middleton und Madonna

Wer hätte das gedacht? Madonna lobt den Kleidungsstil der neuen First Lady. Sie könne sich gut mit ihrem Kleidungsstil identifizieren, so die Pop-Diva, die jedoch im Alter von Kate alles andere als elegantes und graziles Auftreten vorzuweisen hatte.

Die Kreation von Stella Mc Cartney
So ist es schon mehrmals vorgekommen, dass beide mit dem gleichen Outfit gesehen wurden, wie zum Beispiel das lachsfarbene Kleid von Stella Mc Cartney, mit dem Madonna in Cannes gesehen wurde und Kate ein paar Tage später bei einem Sonntagsdinner. Die Kreationen von Stella Mc Cartney sind berühmt für ihre Schlichtheit und grenzenlose Eleganz. Nicht zu vergessen ist die Steigerung ihres Stils, der sich von Mal zu Mal verbessert.

Madonnas Meinung über das Königshaus
Ganz angetan ist Madonna vor allem über die neue Spritzigkeit und Eleganz der englischen Monarchie. Das junge Paar, Kate und William, ist hochmodern und gar nicht bieder. Bürgerlich meets Königlich – neuer Wind fürs Königshaus, Bewegung in allen Dimensionen. Egal, wo sie auftreten, Kate und William haben überall Spaß, vergessen ist das traurige Gesicht Lady Dianas, bei der sich früh zeigte, dass sie unglücklich war.

Das Hochzeitskleid
Allein das Hochzeitskleid von Alexander McQueen fand Madonna sehr bezaubernd, diese Schlichtheit und Eleganz, ohne dick und aufgetragen zu wirken, so Madonna, spricht bereits für ihre Bodenständigkeit, die von allen sehr gut aufgenommen wird. War die Hochzeit doch noch so offiziell, versprühte sie einmalige Lebensfreude, Spaß und gute Laune. Noch nie war eine königliche Hochzeit so nah am Volk

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.