Trends

Geo Reportage „Modelsuche in Sibirien“

Welches Mädchen träumt nicht davon – in Designer Kleidung über den Laufsteg zu schweben, von allen bewundert zu werden – ein Model sein. Diesen Wunsch haben unzählige Mädchen schon seit Generationen, unabhängig aus welchem Land oder aus welcher Kultur sie stammen.

© Medienkontor / Jean Schablin
Anna Sasnovskaja (16) stammt aus Krasnojarsk und will Model werden. Sie steht vor ihrem ersten Casting

Model Agenturen brauchen immer wieder neue Gesichter
Im Laufe der Jahre hat es sich herausgestellt, dass sehr viele schöne Mädchen mit besonders markanten und ausdrucksstarken Gesichtern aus Russland stammen, genauer gesagt aus Sibirien. Aus diesem Grund schickt die Agentur Noah Models aus Sankt Petersburg ihre Model Scouts jedes Jahr nach Sibirien, um neue Mädchen für ihre Kampagnen zu entdecken und mitzubringen. Die 360° Geo Reportage hat sie auf dieser Reise begleitet.

Viele junge Mädchen hoffen, mitfahren zu dürfen
Die Modelsucher, mit dem Blick für das Schöne, fahren mit der Transsibirischen Eisenbahn quer durch das ganze Land und werden überall von unzähligen Mädchen mit hoffnungsvollen Blicken erwartet. Sie hoffen für den Laufsteg geeignet zu sein und die Chance zu bekommen, weit weg von diesem kalten Land eine Karriere als Model starten zu können. Die Reportage zeigt die Mädchen zu Hause, vor dem Casting und begleitet diejenigen, die auserwählt wurden, ein Stück in ihre neue Zukunft.

Hält der Traum, was er verspricht?
Ist Modelsein das, was die Mädchen sich darunter vorgestellt haben, oder wird das Leben in der Ferne zum Albtraum? Wer eine Antwort auf diese Frage sucht, sollte am Samstag, dem 15. September um 19.30 Uhr, Arte einschalten. Am Sonntag um 13.00 Uhr wird die Sendung wiederholt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.