„Mr. Big“ ist vergeben!

Chris Noth hat Ja gesagt!!!

Chris Noth, besser bekannt als Mr Big aus Sex and the City, hat heimlich, still und leise seine Freundin Tara Wilson auf der hawaiianischen Insel Maui geheiratet. Anders als in der brillanten TV-Serie hat Chris dieses Mal sich wirklich getraut, das Ja-Wort zu geben und seine Liebste nicht vor dem Altar zurück gelassen. Die Hochzeit fand im engsten Familien- und Freundeskreis statt.

Was lange währt, wird endlich gut

Das Paar ist bereits seit 2002 zusammen. Sie haben sich in der Bar von Chris Noth, The Cutting Room, kennengelernt und haben einen 4-jährigen Sohn. Verlobt waren sie seit 2009 und nun sind die 28 Jahre jünger Tara und ihr Mr Big offiziell Mann und Frau. Die Zeremonie soll äußerst romantisch gewesen sein, Chris Noth hat laut engen Freunden während der gesamten Zeremonie ein glückliches Lächeln im Gesicht und auch der vierjährige Orion hatte die extrem verantwortungsvolle Aufgabe, die Ringe während der Trauung zu überreichen. Mit den rund zehn Gästen wurde anschließend in einem Restaurant zünftig mit diversen Fischgerichten gefeiert.

Hochzeit nach fast zehn Jahren Probezeit

Was also Sarah Jessica Parker mit ihrem Mr Big in dem TV-Hit Sex and the City nicht geschafft hat, konnte seine Lebensgefährtin Tara Wilson mit viel Geduld nun doch vollbringen. Immerhin haben sie ja eine lange Probezeit hinter sich und es schien fast so, dass Chris Noth auch im wirklichen Leben etwas Bindungsangst zu haben schien. Die Verlobung fand im sogenannten verflixten siebten Jahr statt, bis zur Hochzeit sind dann auch noch einmal zwei Jahre ins Land gezogen. Aber das geduldige Warten hat sich dann doch ausgezahlt und Mr Big Chris Noth ist endgültig vom Markt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.