/* */

Mit BH Accessoires zum erotisch eleganten Auftritt

Jede Frau kennt es: Ein Kleid ist vorne ziemlich tief ausgeschnitten, zeigt viel Haut am Rücken oder zeichnet sich durch spezielle Formen aus. Jeder besondere Schnitt, sei es an einem Kleid, einem Top oder einem Shirt, erfordert den perfekten BH. Nur so wird das gesamte Outfit stimmig, sexy und zu einem echten Blickfang.
Um Sie in diesen Situationen zu unterstützen, gibt es spezielle BH Accessoires.

Hunkemöller
Hunkemöller

Kaschiert oder inszeniert: Die Auswahl liegt bei Ihnen

Um Ihren Busen in perfektem Look strahlen zu lassen, sollten Sie einen geeigneten BH wählen. Einen kleinen Busen, können Sie mit einem Balconnet BH wunderbar formen. Die Brust wird nach oben angehoben, rundlich ausgeformt und zeigt besonders viel Haut. Dieser BH passt perfekt zu einem schön ausgeschnittenen Oberteil. Zusätzlich können Silikoneinlagen gewählt werden, die dem Busen mehr Volumen verleihen.
Wenn Sie jedoch einen noch weiter auslaufenden Ausschnitt tragen möchten, benötigen Sie einen BH, der mittig keinen irritierenden Stoff aufweist. Hierbei kommt Fashion Tape zum Einsatz. Das Klebeband ist hautverträglich, angenehm und straffend. Es positioniert das Kleid gezielt am Busen, sodass Ihr Ausschnitt zu einem echten Hingucker wird. Zudem können Sie sichergehen, dass es nicht zu unschönen „Busenblitzer“ kommt.

Für einen sehr großen Busen, der etwas kaschiert oder minimiert werden soll, eigenen sich Minimizer BHs. Diese lassen die Brust deutlich kleiner wirken, sodass Kleider und enge Oberteile schöner zur Geltung kommen. Zudem unterstützen diese BHS durch stabile Träger sowie tragfestes Material.

Unsichtbare Träger für einen entzückenden Rücken

Wählen Sie ein Kleid mit Rückendekolleté, ohne Träger oder aus durchsichtigem Stoff, sollte der BH nicht die Optik angreifen. Hierzu kommen BH Träger zum Einsatz, die entweder durchsichtig sind oder in speziellen Formen verlaufen. Durchsichtige Träger sind auf der Haut kaum sichtbar, gewähren dennoch einen guten Halt. Besonders wichtig ist es, dass die Träger zart auf der Haut aufliegen. Sind die Träger zu straff gespannt oder der BH zu eng, schneiden die Kunststoffträger in die Haut ein und hinterlassen einen unschönen Abdruck.

Wenn das Oberteil mittig ein wenig Stoff aufzeigt, so wie es bei einem Tank Top der Fall ist, können Clips helfen, die Träger zusammenzuziehen. So verlaufen Sie in einer X-Form, die den atemberaubenden Blick auf Ihren Rücken nicht stören.

Haben Sie den Wunsch nach einem BH, der komplett ohne Träger oder seitliche Stützen auskommt? Dann sollten Sie sich für einen Klebe-BH entschieden. Dieser besteht lediglich aus den beiden Cups, die in der Mitte dezent verbunden sind.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.