Mariah Carey wirbt für Abnehmsystem Jenny

Mariah Carey is back

Nach längerer Abstinenz vom Showbusiness meldet sich Mariah Carey zurück. Sie posiert dabei für uns halb nackt in einem Werbespot für das Abnehmsystem “Jenny“ und zeigt uns dabei mehr als wir eigentlich sehen möchten. Es bleibt uns nicht erspart mit anzusehen, wie sich die Mutter von Zwillingen lasziv in viel zu knapper Bekleidung vor der Kamera räkelt. Musikalisch untermalt ist der Spot natürlich mit ihrer eigenen Musik. Einem schlechten Remake ihres alten Hits “Make it happen“, zu Deutsch “Mach es möglich“. Die Showbiz-Diva möchte wohl mit uns ihre Wiedergeburt zelebrieren und uns zeigen, dass sie alles erreichen kann.

Gewichtsverlust nach Zwillingsgeburt

Sagenhafte 15 Kilogramm soll die R’n’B-Queen nach der Geburt ihrer beiden Kinder Moroccan und Monroe im April 2011 verloren haben. Die Beine straffer denn je, der Bauch flach. Von der Schwangerschaft ist nichts mehr zu sehen. Geholfen haben soll ihr dabei das Abnehmsystem “Jenny“, mit dem sie nun auch einen Werbedeal an Land gezogen hat und ihren grandiosen Abnehmerfolg präsentieren kann. Einen eisernen Willen und strengste Disziplin muss man mitbringen, um solch einen Erfolg zu erzielen. Und natürlich die Regeln des Abnehmsystems befolgen. Nach erfolgreicher Absolvierung ist man dann in der Lage seinen Körper wie die Diva zur Schau zu stellen. Scheinbar in Muss im heutigen Showgeschäft. Auch Carey’s Altergenossen geizen nicht mit ihren Reizen. Die jüngere Konkurrenz lauert schließlich schon. Da kann man es sich nicht leisten ein paar Pfündchen zu viel auf den Rippen zu haben. Auch nicht nach einer Geburt.

Neues Lebensgefühl

Die Diva muss schließlich sehen, wo sie bleibt. Neben einem neuen Körpergefühl soll der Gewichtsverlust auch ihre Plattenverkäufe steigern. Es scheint sich also zu lohnen, in das Abnehmsystem zu investieren. Neben bereits erwähnter Disziplin gehört dazu eine Umstellung der Ernährung und Ausdauertraining. Und das 5 bis 6 mal die Woche. Unvorstellbar für jede normale Zwillingsmutter, aber für eine Mariah Carey natürlich kein Problem. Sie hat schließlich gleich mehrere Nannies, Personal Assistants und Trainer zur Hand. So scheint dem Comeback der Sängerin zumindest figurtechnisch nichts mehr im Wege zu stehen.
Auch in Deutschland lassen sich nun Promis ihre Abnehmerfolge reich entlöhnen. So ist Christine Neubauer nach ihrem Gewichtsverlust das neue Gesicht der Weight Watchers. Abnehmen scheint sich in finanzieller Hinsicht wirklich zu lohnen: zumindest für die Promis.

Mariah Carey Jenny Abnehmsystem Video bei Youtube 

 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.