Lady Gaga nackt bei Donatella Versace

Ist Lady Gaga (26) jetzt von allen guten Geistern verlassen? Auf ihren neuesten Bildern präsentiere sie sich nämlich oben ohne. Doch das Ganze nicht alleine, denn neben ihr ist die Designerin Donatella Versace zu sehen, die mit ihrer Hand eine Raubkatze imitiert. Die Bilder selbst entstanden bei einem Besuch in Mailand, wo Lady Gaga ihrer Freundin Donatella einen Besuch abstattete.

Foto: Twitter/Richardson

Lady Gaga: Privates Shooting halbnackt
Auf den Bildern posiert die Sängerin halb nackt und ließ ab und zu eine Brustwarze herausblitzen. Bisher ist noch unklar, wieso diese Bilder entstanden sind und was Lady Gaga uns damit sagen will. Doch eines ist ganz klar: Lady Gaga muss sich nicht verstecken und kann ihren Körper zeigen. Donatella Versace und die blonde Sängerin selbst hatten anscheinend sehr viel Spaß bei ihrem privaten Shooting. Mal ließen sie sich Esstisch ablichten und ein anderes Mal posierten sie zusammen im Badezimmer. Doch auf den Fotos ist zu erkennen, dass sich beide Berühmtheiten ziemlich ähnlich sehen und als Verwandte durchgehen könnten.
Doch Donatella ist mit ihren 57 Jahren sehr viel älter als Gaga selbst, jedoch können sich beide mit ihren knapp geschnittenen Outfits sehen lassen.
Geschossen wurden die Fotos von Terry Richardson, dem hauseigenen Fotografen von Lady Gaga. Dieser postete die Bilder auf seinem ‚tumblr‘-Account und äußerte sich wie folgt dazu: „Dies ist ein Foto von Lady Gaga und Donatella Versace in einem der Bäder von Gianni Versace. Das Modehaus selbst nannte die Bilder „Eine Liebesaffäre der beiden Damen“.
Schon vor einigen Tagen lud Lady Gaga Nacktbilder auf ihrer Homepage hoch, auf dem sie wirklich nackt mit einer Zigarette auf der Toilette posierte.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.