People

Körperverschönerung für Rihanna

Man muss heutzutage nicht mehr lange suchen und grübeln was die Stars im Augenblick so treiben. Dies trifft vor allem auf R’n’B Superstar Rihanna zu. Ganz egal wo sie sich gerade befindet und was sie für Dinge tut, mit ständigen Updates mit dem Nachrichtendienst Twitter hält sie durchgehend auf dem Laufenden. Ob sie sich beim Essen, im Urlaub oder im Tatto – Studio aufhält, spielt keine Rolle. Man weiß es immer. Alles in allem scheint Rihanna einfach keine Scheu zu haben und freut sich wenn sie ihr Leben mit anderen teilen darf.

Ein Tattoo auf dem Po?

Erst kürzlich twitterte die Schönheit ein Bild, auf dem zu sehen ist, wie sie sich ein neues Tattoo stechen lässt. Und es lässt zumindest vermuten, dass dieses sich auf dem Allerwertesten der „I love the Way you lie“ – Sängerin befindet. Oder zumindest in tieferen Regionen. Und zudem hilft sie sich mit einem Bier in der Hand über den Schmerz des tätoowierens hinweg. Na ob das auch hilft? Wenn das eine weiß, dann wohl Rihanna. Denn das ist schließlich nicht ihr einziges Tattoo. Inzwischen verzieren bereits zahlreiche Tintenbilder ihren schönen Körper. Man weiß zwar noch nicht genau, welches Motiv sie sich jetzt stechen ließ, aber unter dem getwitterten Bild lässt sie verlauten: „Tätowier meinen verf***ten Namen auf dich, damit du weißt, dass es echt ist.“
Man kann nur hoffen, dass es sich dabei um einen Scherz handelt, denn sollte zum Schluss etwa in Blockbuchstaben „Chris Brown“ quer über ihren Hintern zu lesen sein? Denn wie bekannt wurde, treffen sich die beiden wieder regelmäßig miteinander. Erst kürzlich konnte man die beiden dabei beobachten, wie sie zusammen ein angesagtes Nachtlokal in Los Angeles verließen. Nun ja, hoffen wir mal, dass Rihanna ein bisschen mehr Geschmack beweist und sich etwas schöneres und originelleres für ihr Tattoo ausgedacht hat.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.