Karolina Kurkova als Beauty Idol 2012 beim Gala Spa Award gekürt

Am Samstagabend verlieh das People- und Lifestylemagazin in Baden-Baden wurde zum 16.Mal die „Gala Spa Awards“. Die Verleihung fand in dem Brenners Park-Hotel & Spa statt. Diese Awards sind bei internationalen Stars sehr beliebt, denn sie zählen zu den wichtigsten Awards der Modebranche. Bei dieser Veranstaltung dreht sich alles um Glamour und Schönheit. Das Topmodel Karolina Kurková erhielt den „Beauty Idol“ Award.

Die Begründung der Jury

Karolina Kurková erhielt den Award da sie mit ihrer überzeugender Art, natürlicher und unverwechselbarer Schönheit und ihrer Persönlichkeit die Jury begeisterte. Die Jury entschied sich aber auch für sie, da sie durch ihr soziales Engagement und ihrem beruflichen Talent punkten konnte. Die Übergabe des Awards war sehr emotional, da das Topmodel dem Publikum ihre verletzliche Seite zeigte.

Die Vergangenheit des Models

Während ihrer Dankesrede erzählte das Topmodel Karolina Kurková dem Publikum von ihrer Vergangenheit. Sie sagte, dass sie sich selbst früher hässlich fand und sich nicht leiden konnte mit ihren langen Beinen und Armen. Des Weiteren erzählte sie unter Tränen, das sie nie genau wusste, wohin sie mit ihren langen Beinen und Armen sollte. Auch ihr Mund war ein Thema, dieser gefiel ihr nicht und das Topmodel dachte sogar darüber nach diesen Operieren zu lassen. Mittlerweile hat sie jedoch begriffen, dass sie sich so nehmen muss, wie sie ist. Für jeden Fotografen wäre es eine Tragödie, wenn das Topmodel nicht in seine Kamera lächeln würde.

Bestätigung ihrer Schönheit

Der „Beauty Idol 2012“ Award ist für das Topmodel Karolina Kurková eine Bestätigung, das Schönheit nicht immer nur das Äußere beschreibt, denn zur Schönheit gehört auch die Ausstrahlung und das Strahlen von innen. Mit diesem Satz wird das Topmodel Kurková vielen Menschen Mut geben, das nicht nur das Aussehen zählt, sondern vielmehr das Innere eines Menschen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.