People

Gibt es Eheprobleme bei Kate und William?

Kate und William – Bereits in der Ehekrise?

Sie sind nicht einmal ein Jahr verheiratet und schon scheint es bei dem königlichen Traumpaar Prinz William und Kate Middleton zum ersten Mal zu kriseln. So gibt es laut der Webseite earsucker.com immer wieder heftigen Streit zwischen den Beiden. Ein Vertrauter des Königshofes berichtet, das der Zoff wohl hauptsächlich daher rührt, das Kate Middleton am liebsten 24 Stunden pro Tag mit William zusammen sein möchte. Sie klammert sich an ihn und ist unzufrieden mit den vielen Verpflichtungen, die ihr Ehemann hat.

Dabei hat Prinz William immer schon sehr viel Wert auf seine Freiräume gelegt. Und auf diese möchte er auch auf keinen Fall verzichten. So ist kürzlich die Familie zum gemeinsamen Urlaub auf die Karibikinsel Mustique aufgebrochen, während er lieber seine Helikopterausbildung fortgeführt hat. Kate muss also häufiger auf ihren Traumprinzen verzichten und Termine allein erledigen, so wie sie es zum ersten Mal bei einem Event in der Londoner National Portait Gallery getan hat. Wenn sie diesen Termin auch mit einem Lächeln über die Bühne brachte, so leidet sie doch unter den ständigen Trennungen und lässt dieses William lautstark wissen, woraus sich dann heftige Streitereien entwickeln.

Parallelen zu Prinz Charles und Lady Di sind da schon erkennbar. Auch die zerbrechliche Diana litt stark unter dem öffentlichen Druck und den regelmäßigen Trennungen von ihrem Gemahl. Die Ehe fand ein bitteres Ende. Es bleibt zu hoffen, das Kate Middleton nicht genau das gleiche Schicksal wie Diana heimsucht und sie und William einen Weg aus der Krise finden.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.