Justin Timberlake und Jessica Biel – Heimliche Hochzeit?

Haben der Sänger und Schauspieler Justin Timberlake (31) und seine Schauspielkollegin Jessica Biel (30) heimlich geheiratet? Geht man nach der britischen Zeitung „The Sun“ – schon. Dies berichtet jetzt, dass sich das Paar am vergangenen Samstag heimlich im Ski-Ort Jackson Hole im amerikanischen Bundesstatt Wyoming das Jawort gegeben haben soll. Das ist auch der Ort, an dem Justin Timberlake im März dieses Jahres um die Hand seiner Freundin angehalten hat.

Foto: Flickr/ ilovememphis

Erst letzte Woche hatten Justin Timberlake und Jessica Biel noch verlauten lassen, dass so bald keine Hochzeit geplant sei, nachdem Anfang August Gerüchte aufgekommen waren, dass es bald so weit sein könnte. Das war anscheinend glatt gelogen.

Dabei war es gar nicht so klar, dass es zwischen den beiden so schnell ein Happy End und die Krönung ihrer Liebe geben würde. Die Beziehung zwischen Justin Timberlake und Jessica Biel stand schon oft auf der Kippe. Erst im März letzten Jahres hatten sie sich getrennt. Danach flirtete Justin mit mehreren jungen, hübschen Mädchen – eine von ihnen: seine Schaupielkollegin Mila Kunis. Die beiden waren vor kurzem erst gemeinsam in dem Film „Freunde mit gewissen Vorzügen” zu sehen.  Dort ging es anscheinend nicht nur vor der Kamera heiß zur Sache.  Mit dieser Turtelei verletzte er seine Freundin sehr. Diese stürzte sich in die Arbeit. Dann dachte sie sich: „Was Justin Timberlake kann, kann ich schon lange“ und begann mit ihrem Schauspielkollegen Colin Farrell zu flirten. Bei Justin Timberlake rief das die Eifersucht auf den Plan. Er merkte, was er an seiner Jessica hat und eroberte sie zurück. Seither sind sie unzertrennlich.

Auch ein vor kurzem abgelegtes Liebesgeständnis von Cameron Diaz (39) an ihren Ex-Freund Justin Timberlake konnte die Beziehung zwischen dem Sänger und Jessica Biel nicht ins Wanken bringen. In einem Interview mit dem amerikanischen Magazin „National Enquirer“ sagte die Blondine: „Justin und ich hatten und haben immer noch eine wunderbare Reise zusammen. Sie hat sich verändert, aber es ist okay für mich und ihn“, und fügte dann folgendes hinzu: „Ich werde diesen Mann immer auf so viele Arten lieben.“ Die Liebeserklärung schien wohl nichts genutzt zu haben. Mit der angeblich heimlichen Hochzeit hat Justin Timberlake deutlich gemacht, für wen sein Herz schlägt. Ein Insider soll dem „National Enquirer“ sogar verraten haben, dass eine Bedingung seitens Jessica Biel für eine Hochzeit gewesen sein soll, dass Justin Timberlake den Kontakt zu Cameron Diaz komplett abbricht. Ob er das wirklich getan hat, werden wir wohl erst in ein paar Wochen oder Monaten erfahren.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.