Jessica Biel verrät ihr Modegeheimnis

Manche Stars halten ihr Leben sehr privat, und so auch Jessica Biel(30) und Justin Timberlake(31) über die beiden Privates berichtet, aber was die beiden mittlerweile selber bestätigt haben, ist das sie sich verlobt haben. Über die Hochzeit der beiden wurde bis jetzt aber noch nichts veröffentlicht, mal schauen, wie lange es dauert, bis man zur Hochzeit des Paares Informationen bekommt. Umso erstaunlicher war die Offenheit von Jessica bei einem Interview.

Justin Timberlake hat den besseren Modegeschmack
In einem aktuellen Interview der „InStyle“, verriet Jessica Biel viel über ihr Privatleben und plauderte sehr offen, wie es in ihrem Kleiderschrank aussieht und wer von den beiden den besseren Modegeschmack hat, und da werden manche eine Überraschung erleben, denn Jessica sagt, dass ihr Traummann Justin den besseren Modegeschmack hat. Jessica ist von dem Modegeschmack so begeistert, dass er sogar die Kleiderwahl für Jessica übernimmt. Des Weiteren verriet die 30-Jährige in dem Interview, dass Justin ihre Outfits nicht mag, wenn sie sich morgens selber anzieht. Sie erzählt, dass wenn sie morgens aus dem Kleiderschrank kommt, fragt sie Justin, ob das Outfit in Ordnung ist und er schüttelt meistens den Kopf und sucht ihr dann ein passendes Outfit aus.

Den Verlobungsring durfte Justin alleine aussuchen
Jessica Biel gilt als Kontrollfreak, umso verwunderlicher ist es, dass Justin den Verlobungsring alleine aussuchen durfte. Sie betonte in dem Interview, dass sie mit der Wahl des Ringes nichts zutun hatte, denn sie managt nicht im Detail. Sie sagt, Justin ist furchtlos und hat wirklich ein Auge für Design. Er hat einfach den besseren Geschmack. Na in der Wahl des Partners hatte Jessica Biel wohl ein glückliches Händchen, denn Justin ist ein sehr sympathischer Mann. Man kann nur hoffen, dass die Offenheit von Jessica Biel noch ein wenig wächst und sie eventuell bald Details über ihre Hochzeit preis gibt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.