Jake Gyllenhaal: frisch verliebt durch New York?

Nur Freunde?
Der Schauspieler und wohl derzeit berühmteste Noch-Jungeselle Jake Gyllenhaal (31), bekannt aus dem Film “Brokeback Mountain” (in weiteren Rollen der verstorbene Heath Ledger und Michelle Williams), scheint frisch verliebt. Er wurde vor kurzem bei einem Spaziergang durch New York mit einer unbekannten Frau an seiner Seite gesehen. Händchen haltend und mit Sonnenbrille auf der Nase, hatten die beiden sichtlich Spaß miteinander. Trotz der vesuchten Tarnung mit Sonnenbrille, Strickmütze und seinem derzeitigen Vollbart, wurde der Schauspieler schnell erkannt.

Foto: Flickr/Jogos4Gamers

Wer diese schwarzhaarige Frau ist, ist bisher noch ungewiss. Ein Bekannter ließ jedoch verlauten die beiden wären nur Freunde, doch das Miteinander war sichtlich sehr vertraut, um nur von einer Freundschaft auszugehen.

Schon eine Weile her
Für Jake, der einige Auszeichnungen für seine Leistung in dem Film “Brokeback Mountain” erhielt, ist es schon eine Weile her, dass er eine feste Beziehung hatte. Von 2007 bis 2009 lebte er mit der Schauspielerin Reese Witherspoon (36) zusammen. Im Herbst 2010 verliebte er sich in die Sängerin Taylor Swift (23), aber die Beziehung hielt gerade mal ein viertel Jahr. Im Sommer diesen Jahres erlaubte er sich einen Flirt mit der Schauspielerin Minka Kelly (32), doch mehr als ein Sommerflirt (wie auch mit anderen Frauen mal hier mal da) sollte es nicht werden.

Vom Markt
Nachdem Jake Gyllenhaal nun seit Januar 2011 nicht mehr in einer spruchreifen, festen Beziehung war, gönnen wir es ihm natürlich vielleicht wieder auf Wolke sieben zu schweben und die Zeit des ersten verliebt seins zu genießen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.