GNTM Kandidatin, Olivia Jones & die Katzenberger sind die ersten Kandidaten für das Dschungelcamp 2013

Schon bald startet wieder das Dschungelcamp und bereits jetzt kursieren schon die ersten Gerüchte und Namen von Kandidaten, die dieses Jahr teilnehmen werden. Von Jahr zu Jahr treten immer mehr skurrile Personen dort an, doch mit einigen Kandidaten wurde selbst dieses Jahr nicht gerechnet. So wechselt Drag Queen Olivia Jones (42) von der Hamburger Reeperbahn direkt in den Dschungel Australiens.

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich
(c) RTL

Im Januar 2013 ist es wieder soweit! Das bekannte Dschungelcamp “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” startet auf RTL. Schon oft sickerten vorher Ankündigungen über mögliche Kandidaten durch die Bild-Zeitung heraus, welche RTL oft strikt abblockte. Aber im Endeffekt waren dann auch diese Teilnehmer wirklich dabei.

Vier Kandidaten wurden bekanntgegeben
Mittlerweile stehen schon vier Kandidaten fest. Neben Olivia Jones betreten auch Juliette Schoppmann (32), EX-DSDS-Kandidatin und Fiona Erdmann (24), die durch „Germany´s Next Topmodel“ Bekanntheit errang, den australischen Dschungelboden.

Für Stimmung im Camp soll Iris (45), die Mutter von Daniela Katzenberger, sorgen. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund, was sie bereits vor zwei Jahren im „Big Brother“-Container bewiesen hatte.

Luxus-Mensch betritt Urwald-Boden?
Was momentan noch wirklich als Gerücht erscheint, ist die Anwesenheit von dem österreichischen Schauspieler Helmut Berger (68), der Luxus anscheinend ziemlich gewöhnt ist. Bezüglich der Verhältnisse im Dschungelcamp würde es hier sicherlich einige lustige Szenen geben.

Daniel Hartwich ist der neue Moderator
Die Nachfolge von Dirk Bach (+51) tritt Daniel Hartwich (34) an, der zwar ziemlich neu im Moderationsbereich ist, aus dem deutschen Fernsehen jedoch kaum noch weg zu denken ist.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.